Apex Legends | Spieler schummeln im Solo-Modus

von Mandy Strebe (Freitag, 16.08.2019 - 12:22 Uhr)

Gerade mal wenige Tage alt, schon scheinen ausgewählte Spieler schon wieder die Nase voll vom temporären Solo-Modus in Apex Legends zu haben. Diese Spieler haben nämlich eine Möglichkeit gefunden, inoffizielle Teams zu bilden und so den Solo-Modus zu ruinieren.

Was wir bisher wussten

Das sogenannte “Iron Crown Collection“-Event ist seit dem 13. August spielbar und eröffnet den Kampf um die Krone, bei dem nur einer als Sieger hervorgehen kann. In Rahmen dessen wurde gleichzeitig ein zunächst zeitlich begrenzter Solo-Modus eingeführt, der endlich neue Facetten in die Spieldynamik des “Battle Royale“-Shooters bringt.

Was neu ist

Jetzt haben offenbar ausgefuchste Spieler einen Weg gefunden, trotz Solo-Modus Teams zu bilden, um einzeln spielenden Shooter-Freunden das Leben schwer zu machen. Wie mehrere User auf Reddit berichten, ist es wohl sehr wahrscheinlich zusammen in einer Runde zu landen, wenn man sich zur gleichen Zeit für ein Solo-Gefecht anmeldet.

Mithilfe von externen Kommunikations-Programmen wie Discord ist es ein Leichtes, sich für das Zusammenspiel zu koordinieren und somit von der Team-Stärke zu profitieren. Dies ist für einzeln kämpfende Spieler sehr frustrierend.

Doch nutzen solche unfairen Spieler dieses Vorgehen nicht nur, um einen Vorteil durch ihre zahlenmäßige Überlegenheit zu erhalten, sondern auch, um beispielsweise aufeinander zu schießen und dabei ihre Schadensstatistik zu verbessern.

Möglicherweise nutzen die Entwickler den zeitlich begrenzten Modus als eine Art Testphase, in der offenkundige Probleme entdeckt werden können, um solche in einem eventuell fest implementierten Modus zu verhindern. Allerdings sollte für das „Iron Crown Collection“-Event eine schnelle Lösung gefunden werden, um den Unmut der Leute abzuwenden.

Vielleicht finden die Entwickler von Apex Legends ja eine ähnlich kreative Methode, um mit solchen unsportlichen Spielern zu verfahren, wie sie sie auch bei Cheatern angewandt haben. Nämlich die Verabreichung der eigenen bitteren Medizin, indem nur noch Cheater zusammen spielen dürfen.

Ash gewinnt nach 20 Jahren eine Pokémon-Liga

Pokémon-Serie | Ash gewinnt nach 20 Jahren eine Pokémon-Liga

“Ich will der Allerbeste sein!“ - So trällerte es vor 20 Jahren bereits die Titelmusik der (...) mehr

Weitere News

* Werbung