Pokémon: Schwert & Schild | Die Änderungen am Kampfsystem vorgestellt

von Sören Wetterau (Samstag, 17.08.2019 - 09:30 Uhr)

Mit einem neuen Video stellt Entwickler Gamefreak ein paar der Neuerungen im Kampfsystem von Pokémon: Schwert & Schild vor. Neben neuen Fähigkeiten gibt es auch innovative Gegenstände zu beachten.

Pokémon: Schwert & Schild | Die aufregenden Kämpfe vorgestellt

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Rollenspiel
• Plattformen: Switch
• Veröffentlichung: 15. November 2019

Das kommt jetzt

Die Veröffentlichung von Pokémon: Schwert & Schild rückt mit jedem Tag näher, weshalb Nintendo, The Pokémon Company und Gamefreak nun das nächste Video veröffentlicht haben. In diesem gehen die Entwickler mehr auf das Kampfsystem und dessen Neuerungen ein.

In der Galar-Region gibt es zum einen neue Pokémon zu fangen, die über bislang noch unbekannte Fähigkeiten verfügen. Da wäre beispielsweise Galar-Smogmog zu nennen, welches mit Reaktionsgas die Fähigkeiten anderer Pokémon im Kampf blockieren kann. Kramor wiederum setzt auf Spiegelrüstung, wodurch Effekte reflektiert werden, die Statuswerte senken. Und dann sind da schließlich noch die Dynamax-Pokémon, welche nicht nur unfassbar groß sind.

Zu guter Letzt könnt ihr als Trainer eure Pokémon mit neuen Gegenständen hilfreich unter die Arme greifen. Mit dem Bizarroservice könnt ihr etwa einen Bizzaroraum aufbauen, der die Initiative des Pokémon senkt.

Allzu lange müsst ihr nicht mehr auf Pokémon: Schwert & Schild warten. Erscheinen soll der aktuelle Serienteil voraussichtlich am 15. November exklusiv für die Nintendo Switch.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Video  

jetzt nur noch für kurze Zeit bei Saturn verfügbar

Nur noch dieses Wochenende könnt ihr bei Saturn einige attraktive Gaming-Deals abstauben. Die Gutscheinhe (...) mehr

Weitere News