Ubisoft | Der Publisher übt Kritik an Steam, gibt Epic den Vorzug

von Tom Lubowski (Donnerstag, 29.08.2019 - 10:17 Uhr)

Schon in der Vergangenheit hielt sich Ubisoft mit seiner Kritik an Valves Spieleplattform Steam nicht zurück. Grund dafür waren die Beteiligungen an den Einnahmen.

PC-Spieler müssen für The Division 2 auf den Epic Games Store zurückgreifen:

Was wir bisher wussten

Seit dem Launch des Epic Games Store im Dezember 2018 hat Steam zum ersten Mal einen ernstzunehmenden Konkurrenten. Grund dafür sind die diversen Exklusivdeals, welche der Fortnite-Entwickler abschließt, um Steam die großen Blockbuster-Spiele wegzuschnappen - eine Praxis, welche dem großen Kritiker Ubisoft durchaus gelegen kommt, denn auch eines der neueren Werke aus dessen Schmiede, nämlich The Division 2, erschien im Epic Games Store.

Was neu ist

Chris Early, Vice President of Partnerships and Revenue bei Ubisoft, erklärte nun die genaueren Umstände der neu entflammten Diskussion. Man empfinde Valves Monetarisierungsmodell als nicht mehr zeitgemäß und habe sich deshalb dazu entschieden, die PC-Version von The Division 2 exklusiv über den Epic Games Store vertreiben zu wollen (Gamerant berichtet).

Der Grund: Steam beteiligt Entwickler anders an den Einnahmen der über die Plattform verkauften Spiele, als dies im Epic Games Store der Fall ist. Während Valve diesen eine Umsatzverteilung von 70 zu 30 anbietet, ist die Beteiligung für Entwickler im Epic Games Store mit einem Verhältnis von 88 zu 12 deutlich lukrativer.

Über den anhaltenden Konflikt zwischen Steam und dem Epic Games Store beschweren sich nicht wenige. Erkennt ihr auch, worüber sich diese Gamer aufregen?

Darüber hinaus verfügt Ubisoft mit UPlay über eine ganz eigene Spieleplattform. Hier werden allerdings deutlich weniger Spiele abgesetzt als bei Steam und im Epic Games Store. Somit dürften die Einnahmen ensprechend geringer ausfallen. Ob Ubisoft künftig komplett auf den Epic Store setzen will, steht aber noch nicht fest.

Tags: Steam  

News gehört zu diesen Spielen

Epic Games Store
Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

* Werbung