Uplay+ | Abo-Service von Ubisoft kostenlos testen

von Florian Rudolph (Mittwoch, 04.09.2019 - 12:50 Uhr)

Mit Uplay+ geht ab sofort ein weiterer Abodienst für Computerspiele an den Start. Ähnlich wie bei EA Access wird es euch auch bei Ubisoft künftig möglich sein, gegen eine monatliche Grundgebühr Spiele zu zocken, ohne diese kaufen zu müssen.

Alle Infos zum Service: Bei Uplay+ handelt es sich um einen Abo-Service von Ubisoft, der ab dem 3. September 2019 für den PC startet. Für monatlich 14,99 Euro könnt ihr in den Genuss von über 100 Spielen und etlichen DLCs kommen, die stets durch Neuerscheinungen ergänzt werden sollen.

Das kommt jetzt

Ab dem 3. September, bis einschließlich 30. September, könnt ihr das neue Uplay+ von Ubisoft kostenlos testen. Alles, was ihr dafür benötigt, ist ein halbwegs guter Gaming-Rechner, ein Internet-Anschluss und natürlich ein Uplay-Konto. Solltet ihr noch keines besitzen, könnt ihr das auf der Webseite von Ubisoft kostenlos nachholen.

Nach dem Testmonat geht das Abonnement automatisch in ein kostenpflichtiges Modell über und ihr müsst 14,99 Euro monatlich an Ubisoft überweisen, um den Dienst weiter nutzen zu können. Doch keine Sorge, es ist euch zu jedem Zeitpunkt und ohne Kündigungsfrist möglich, das Abo zu kündigen. Solltet ihr dies tun, stehen euch eure über Uplay+ bezogenen Spiele jedoch nicht mehr zur Verfügung.

Zu den Spielen, die ihr ab sofort über Uplay+ beziehen könnt, gehören viele Klassiker, wie Heroes of Might & Magic, Beyond Good & Evil oder die "Splinter Cell"-Reihe. Aber auch die neuesten Ubisoft-Spiele wie Assassin's Creed: Odyssey oder The Division 2, könnt ihr inklusive ihrer DLCs direkt herunterladen und zocken.

Speziell Assassin's Creed stellt immer wieder globale, historische Verschwörungstheorien in den Mittelpunkt. Könnt ihr tatsächliche Verschwörungstheorien von Spiele-Stories unterscheiden?

Aktuell erscheint der Uplay+ Service nur für PC. Ob es in Zukunft auch auf anderen Plattformen möglich sein wird, den Ubisoft-Dienst zu nutzen, steht noch nicht fest. Ähnlich verlief es zum Start von EA Access, das zunächst nur auf der Xbox One verfügbar war und seit Juli 2019 auch Besitzern einer PlayStation 4 zugänglich ist.

Tags: UPlay   Gratis  

Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

* Werbung