EA | Cloud-Gaming-Dienst startet überraschend ersten Test

von Mandy Strebe (Dienstag, 10.09.2019 - 15:05 Uhr)

Cloud-Gaming ist auf dem Vormarsch. Sowohl Google mit seinem Dienst Stadia, als auch Microsoft und Sony, die für einen gemeinsamen Dienst sogar kooperieren, ziehen das Tempo an. Jetzt haben EA überraschenderweise einen ersten Test ihres Cloud-Streaming-Dienstes angekündigt.

Alle Infos zum Cloud-Dienst
• Name: Project Atlas
• Anbieter: Electronic Arts
• Plattform: Alle Geräte
• Weitere Artikel: Cloud-Gaming: Sony und Microsoft werden Partner

Das kommt jetzt

Ab heute dürfen registrierte Community-Spieletester sich über einen Beta-Zugang zum Cloud-Streaming-Dienst Project Atlas von EA freuen. Electronic Arts verkündet überraschend einen technischen Testlauf für den Dienst.

In dem Testlauf werden die Spiele FIFA 19, Need for Speed Rivals, Titanfall 2 und Unravel verfügbar sein. Spielfortschritte und Speicherstände werden dabei in den Origins-Account übertragen, ungeachtet der Tatsache, auf welchem Endgerät gespielt wird.

Bei EAs Streaming-Dienst ist es wie bei anderen Herstellern auch möglich, seine Spiele auf allen Endgeräten zu spielen, die über einen Bildschirm verfügen.

EA möchte mit diesem Beta-Zugang die praktische Funktionalität testen und erste Schlüsse für mögliche Probleme in Hinsicht auf Lags, Verbindungsprobleme oder ähnliche technische Hürden ziehen.

Auch wenn der endgültige Start des Cloud-Streaming-Dienstes wohl noch lange Zukunftsmusik ist, macht EA als weiterer Anbieter einen wichtigen Schritt in Richtung des virtuellen Zockens ohne technische Grenzen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

* Werbung