Assassin's Creed: Odyssey | Discovery Tour mit 300 Stationen ab sofort verfügbar

von Dom Schott (Mittwoch, 11.09.2019 - 14:07 Uhr)

Ubisoft hat für Assassin's Creed: Odyssey die Discovery Tour als Gratis-DLC veröffentlicht. Spieler können nun gewaltfreie Expeditionen durch das antike Griechenland unternehmen, wo Touristenführungen statt Meuchelmordaufträgen warten.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Rollenspiel
• Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One
• Veröffentlichung: 05. Oktober 2018
• Weitere Artikel: Assassin's Creed: Odyssey im Test: Das ist Spaß-ta!

Das kommt jetzt

Wer rund ein Jahr nach Release von Assassin's Creed - Odyssey auch die hintersten Ecken des antiken Griechenlands erkundet hat, bekommt nun einen guten Grund zur Rückkehr auf die Peloponnes: Ab sofort ist für alle Besitzer der Vollversion auf PlayStation 4, Xbox One und PC die Discovery Tour gratis verfügbar, die euch auf gewaltfreien Touristenführungen zu den kulturellen Hot Spots Griechenlands führt. Weder wilde Tiere noch Banditen oder misstrauische Wachen werden euch in diesem Spielmodus stören. Wer das Hauptspiel nicht besitzt, kann den pazifistischen Rundgangmodus für 19,99 Euro im Uplay-Store erwerben.

Klickt auf das Video, um zu sehen wie die Discovery Tour funktioniert:

Die Idee der Discovery Tour ist nicht ganz neu: Bereits das Vorgängerspiel Assassin's Creed: Origins bot einige Wochen nach Release eine eigene Discovery Tour an, die Spieler quer durch das Alte Ägypten führte. Spieler und Kritiker lobten den optionalen Modus, der seitdem sogar an einigen Schulen im Geschichtsunterricht als Lehrmaterial eingesetzt wird.

Was steckt drin?

Die Discovery Tour von Assassin's Creed: Odyssey führt Spieler durch 29 Regionen des antiken Griechenlands und macht bei insgesamt 300 Stationen Halt. An jeder dieser Stationen erhalten die virtuellen Spaziergänger wissenswerte Einblicke in den Alltag, die Religion, Mythen, Philosophie und das Militär der griechischen Welt. Dabei müsst ihr die Rundgänge nicht zwingend als Kassandra oder Alexios absolvieren, sondern könnt aus 35 ganz unterschiedlichen Avataren und 15 Reittieren wählen.

Am Ende jeder Tour dürft ihr außerdem in einem interaktiven Quiz beweisen, dass ihr bei den Führungen auch wirklich aufgepasst habt – oder ihr genießt einfach den nächsten gewaltfreien Spaziergang durch die faszinierende Welt des antiken Griechenlands.

Assassin's Creed-Reihe



Assassin's Creed-Reihe anzeigen

Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

* Werbung