Anthem | Ab sofort in EA Access und Origin Access

von Sören Wetterau (Freitag, 13.09.2019 - 11:15 Uhr)

EAs hauseigene Spiele-Flatrate für PC und Konsolen erhält prominenten Zuwachs. Ab sofort steht Biowares Anthem für alle Abonnenten zur Verfügung.

Was wir bisher wussten

Als großer Hoffnungsträger und neue, starke Marke sollte Anthem dieses Jahr für Furore sorgen. Am Ende ist aus dem neuen Prestige-Projekt von Bioware nichts geworden. Ob wegen technischer Fehler, den enttäuschenden Verkaufszahlen oder aufgrund der frustrierten Spieler, Anthem gilt sowohl in der Öffentlichkeit als auch intern bei Publisher Electronic Arts weitgehend als Misserfolg.

Dennoch hat sich Bioware zuletzt kämpferisch gezeigt und angekündigt, dass das Action-Rollenspiel mit Online-Fokus nicht aufgegeben wird. Stattdessen sind weitere Updates in Planung, die allerdings noch ein wenig Zeit benötigen.

Was neu ist

Electronic Arts hat sich derweil dazu entschieden, Anthem gut sieben Monate nach der Veröffentlichung bereits in den eigenen Abo-Dienst EA Access beziehungsweise Origin Access aufzunehmen. In der sogenannten Vault der Spieleflatrate ist ab sofort die Standard-Version von Anthem vertreten und kann von Abonnenten jederzeit ohne weitere Zusatzkosten heruntergeladen werden.

Dies gilt für alle Plattformen, auf denen das Access-Modell zur Verfügung steht, sprich PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wer am PC Origin Access Premier abonniert hat, kann weiterhin die "Legion of Dawn"-Edition von Anthem spielen, die jedoch lediglich ein paar zusätzliche, rein kosmetische Rüstungsteile beinhaltet.

Anthem litt und leidet unter einigen Bugs und Glitches - genau wie die Spiele in unserem Quiz. Könnt ihr sie erraten?

Bis zum Ende des Monats läuft in Anthem noch das Cataclysm-Event, bei dem Spieler spezielle Ausrüstung erhalten können. Spieler, die das noch in Angriff nehmen wollten, sollten sich demnach beeilen.

Völlig neue Geschichten für eingefleischte Fans

Dragon Ball Z: Kakarot | Völlig neue Geschichten für eingefleischte Fans

Publisher und Entwickler Bandai Namco hat einen neuen Trailer zu Dragon Ball Z: Kakarot veröffentlicht, de (...) mehr

Weitere News

* Werbung