Monster Hunter World: Iceborne | Erweiterung startet überaus erfolgreich

von Sören Wetterau (Samstag, 14.09.2019 - 10:26 Uhr)

Da wo Monster Hunter World aufgehört, macht Monster Hunter World: Iceborne weiter. Die Erweiterung wurde bereits millionenfach ausgeliefert.

Es wird eisig in Monster Hunter World:

Was wir bisher wussten

Für Capcom war Monster Hunter World ein absolutes Erfolgsgeschäft. Innerhalb weniger Wochen hat sich die Monster-Hatz weltweit hervorragend verkauft und eine beachtliche Menge an Geld in die Kassen gespült. Umso wenig überraschend war die Ankündigung einer Erweiterung, die sogar alte Kooperationen weiter pflegt.

Im spieletipps-Test "Monster Hunter World: Iceborne | Noch besser als das Hauptspiel?" hat die Erweiterung bereits ihre Stärken unter Beweis gestellt. Aber wie sieht es in den Händlerregalen aus?

Was neu ist

Da kann Monster Hunter World: Iceborne ebenfalls überzeugen und an die Erfolge des Hauptspiels anknüpfen. Weltweit hat Capcom über 2,5 Millionen Exemplare ausgeliefert. Die digitalen Verkäufe sind dabei bereits mit eingeschlossen.

Damit ist die Reihe weiterhin auf Erfolgskurs und das obwohl bislang nur die Konsolenumsetzung veröffentlicht wurde. Die Erweiterung soll voraussichtlich erst im Januar 2020 für den PC erscheinen und dürfte dort ebenfalls heiß begehrt werden.

Wie sieht es denn bei euch aus: Habt ihr die Erweiterung für Monster Hunter World bereits erworben oder wartet ihr noch? Verratet es uns doch in den Kommentaren!

News gehört zu diesen Spielen
Fan-Edition kostet 2.500 Dollar, enthält nur "Schrott"

Nachschub für Fans von PvP-Online-Rollenspielen: Mortal Online 2 ist auf dem Weg. Wer bereits früh ei (...) mehr

Weitere News

* Werbung