Releases | The Surge 2, FIFA 20, Dragon Quest 11 und vieles mehr

von Sören Wetterau (Samstag, 21.09.2019 - 07:00 Uhr)

Keine Ruhepause sei eurem Konto vergönnt. Auch das September-Ende spart nicht mit spannenden Neuveröffentlichungen, die den einen oder anderen Blick wert sind.

The Surge 2 | 24. September

PC / PS4 / Xbox One

In der düsteren Zukunftsvision von The Surge 2 geht es knallhart zur Sache. Entwickler Deck 13 setzt bei der Fortsetzung seines Soulslike Action-Rollenspiels auf zahlreiche Verbesserungen. Die Kämpfe sollen dynamischer und kompromissloser, die Spielwelt Jericho City abwechslungsreicher sein, und ihr dürft dieses Mal einen eigenen Charakter erstellen.

Story-Trailer | Die Geschichte von The Surge 2 präsentiert sich abenteuerreich:

In Sachen Kampfsystem bleibt sich das Team treu und erlaubt das gezielte Abtrennen von gegnerischen Gliedmaßen. Deren Ausrüstung könnt ihr anschließend für euren eigenen Exo-Anzug verwenden, um noch stärker zu werden. Keine Sorge: Der Release von The Surge 2 ist unzensiert und laut USK "ab 18 Jahren" freigegeben.

Mario Kart Tour | 25. September

iOS / Android

Nintendo setzt mit dem Release von Mario Kart Tour seine Expansion auf mobilen Endgeräten fort. Wie im Vorbild geht es erneut um spannende sowie eventuell ab und an frustrierende Kart-Rennen mit bekannten Nintendo-Charakteren. Mit an Bord sind auf der einen Seite Rennstrecken-Klassiker wie der Regenbogen-Boulevard und auf der anderen Seite neue Kurse, die von realen Orten (Tokyo, New York) inspiriert worden sind.

Ein blauer Panzer für unterwegs mit Mario Kart Tour:

Mario Kart Tour wird für iOS und Android als "Free 2 Play"-App erscheinen. Wie üblich wird es aber Mikrotransaktionen geben, mit denen ihr unter anderem neue Charaktere freischalten könnt.

Contra: Rogue Corps | 26. September

PC / PS4 / Xbox One / Switch

Mit Contra: Rogue Corps meldet sich eine alte Spielereihe zurück. Statt 2D-Geballer gibt es dieses Mal jedoch eine moderne Twin-Stick-Ausrichtung, bei der es aber erneut zu jeder Menge Action kommt. Verantwortlich für den neuen Serienteil ist Nobuya Nakazato, der in der Vergangenheit bereits Contra 3: The Alien Wars (hierzulande erschienen als Super Probotector) geleitet hat. Trotz moderner Anpassungen möchte Nakazato mit Contra: Rogue Corps schnelle Action und verrückte Bosskämpfe bieten.

Auf der E3 2019 hat Konami das neue Contra-Spiel mit diesem Trailer angekündigt:

Der Release von Contra: Rogue Corps ist für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch vorgesehen. Auf allen Plattformen kann die Kampagne zudem im Koop-Modus gespielt werden. Zu guter Letzt gibt es außerdem noch einen PvP-Modus obendrauf.

Darksiders 2 | 26. September

Switch

Krieg hat die Nintendo Switch bereits beehrt, nun folgt Tod. Mit dem bevorstehenden Release von Darksiders 2 in der sogenannten Deathinitive Edition lässt THQ Nordic seine Vorzeigeserie ein weiteres Mal vom Stapel. Neben grafischen Verbesserungen liefert die Neuauflage zudem alle DLCs mit.

Trailer | Der Tod ist euer Protagonist in Darksiders 2:

Inhaltlich schließt Darksiders 2 nicht direkt an das Ende seines Vorgängers an, sondern erzählt eine parallell stattfindende Geschichte. Tod macht sich zu Beginn auf, den Namen seines Bruders reinzuwaschen, allerdings kommt er dabei einem ganz anderen Übel auf die Schliche.

Ori and the Blind Forest | 27. September

Switch

Ein Release, mit dem nur wenige gerechnet haben, steht bevor: Ori and the Blind Forest erscheint für die Nintendo Switch. Das einst für Xbox und PC erschienene Spiel wird als Definitive Edition ausgeliefert, die im Vergleich zum Original um ein paar neue Funktionen erweitert wurde. Inhaltlich und optisch bleibt aber alles beim Alten.

Mit diesem wunderschönen Video wurde einst Ori and the Blind Forest angekündigt:

In Ori and the Blind Forest liegt der Nibel-Wald im Sterben und ausgerechnet an Ori liegt es, den drohenden Tod zu verhindern. Um das zu bewerkstelligen gilt es durchaus knackige Sprungpassagen, Kämpfe und kleinere Rätsel zu bewältigen. Der Entwickler Moon Studios verspricht eine Geschichte um Liebe, Aufopferung und die Hoffnung, die in allen Menschen ruht.

Dragon Quest 11: Streiter des Schicksals | 27. September

Switch

Rund ein Jahr nach dem Release der PC- und PS4-Version veröffentlicht Square Enix nun Dragon Quest 11: Streiter des Schicksals auch für die Nintendo Switch. Die Definitive Edition hat jedoch einiges an Mehrwert zu bieten: Neue Geschichten, voll orchestrierte Musik, Nebenquests, die euch in frühere "Dragon Quest"-Welten entführen, die Möglichkeit zwischen der HD- und einer 16-Bit-Retro-Grafik zu wechseln und vieles mehr.

Trailer | Die Umsetzung für die Nintendo Switch ist als Definitive Edition bekannt:

Als Spieler schlüpft ihr in dem japanischen Rollenspiel in die Person des Lichtbringers, welcher vom Weltenbaum Yggdrasil auserwählt wurde. Die Aufgabe ist dabei auf dem ersten Blick ganz klassisch: Die Welt vor einem finsteren und fiesen Schicksal bewahren.

Code Vein | 27. September

PC / PS4 / Xbox One

In Code Vein ist die Welt in einer nicht allzu fernen Zukunft längst untergangen. Warum und wieso, kann niemand mehr so recht erklären. Inmitten dieser Apokalypse regt sich ein Widerstand: Die Vein, welche über übernatürliche Kräfte verfügen. Letztere gibt es allerdings nur im Austausch gegen einen Blutdurst, der, wenn er Überhand über seine Träger gewinnt, diesen in einen teuflischen Ghul verwandelt.

Demo-Trailer | Zu Code Vein gibt es bereits eine kostenlose Demo zu spielen:

Zugegeben: Die Aussichten für den von euch selbst erstellten Charakter sind im Release von Code Vein nicht die allerbesten. Zusammen mit einem Partner, den ihr zuvor selbst auswählen dürft, geht es dennoch ans Eingemachte in den der "Dark Souls"-Reihe nicht ganz unähnlichen Kämpfen. Natürlich dürfen beeindruckende Bosskämpfe nicht fehlen.

Tropico 6 | 27. September

PS4 / Xbox One

Auf dem PC tobt sich El Presidente bereits seit März aus, nun folgt der Release der Konsolenversion von Tropico 6. Als Regierungschef einer kleinen Inselnation müsst ihr einerseits eure wirtschaftlichen und politischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und andererseits eure Inseln stetig vergrößern.

Trailer | El Presidente meldet sich in Tropico 6 zurück:

Richtig gelesen: Inseln, Plural. Denn erstmals gilt es in der Tropico-Reihe eine ganze Inselgruppe nach und nach zu einem wunderschönen Flecken Erde oder in eine fiese Diktatur zu verwandeln. Für die Konsolenumsetzung versprechen die Entwickler vor allem eine dem Controller angepasste Steuerung.

FIFA 20 | 27. September

PC / PS4 / Xbox One

Und jährlich grüßt der Release von EAs Fußballsimulation im Herbst. In diesem Jahr will FIFA 20 neben den üblichen feinen Verbesserungen auf dem Platz und beim Ultimate Team auch den Karriere- und Straßenfreunden Neuerungen bieten. So könnt ihr im Manager-Modus erstmals eine Frau spielen, an interaktiven Pressekonferenzen, die einen Einfluss auf die Team-Moral haben teilnehmen und Spieler mit großem Potenzial stärker unterstützen.

Trailer | Steht dieses Jahr mit im Fokus von FIFA 20: Die Bundesliga

Ganz neu ist Volta, ein Straßenfußball-Modus. Ähnlich wie einst in FIFA Street könnt ihr mit einem eigenen Team oder mit bekannten Stars in verschiedenen Regelsätzen vor allem eure technischen Feinheiten unter Beweis stellen. In Volta World dürft ihr zudem an weltweiten fiktiven Turnieren teilnehmen, während in der Volta Story euer eigener Fußballer in den Mittelpunkt rückt.

Die hohe Kunst des Fußballs, ein Anime- und Sci-Fi-Abenteuer, ein japanisches Rollenspiel der Extraklasse, ein Inselparadies betreuen oder unterwegs ein paar Kartrennen fahren: Welches Spiel reizt euch in dieser Woche am meisten?

Figur von Twitch-Streamer wird verschleppt und entsorgt

Fortnite | Figur von Twitch-Streamer wird verschleppt und entsorgt

Kapitel 2 von Fortnite Battle Royale ist nach dem großen "Ende" erfolgreich gestartet und bringt so ein (...) mehr

Weitere News

* Werbung