Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

von Sören Wetterau (Samstag, 21.09.2019 - 10:10 Uhr)

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy für 2020 angekündigt.

Große Schlachten und große Persönlichkeiten im neuen Total War:

Was wir bisher wussten

Kurz vor der gamescom 2019 hat ein spannendes Gerücht die Runde gemacht. Entwickler Creative Assembly soll angeblich bereits den nächsten "Total War"-Serienteil in der Hand haben. Dem Gerücht zufolge soll es sich dabei um einen kleineren Ableger handeln, ähnlich wie seinerzeit Total War: Thrones of Britannia.

Nun haben Sega und Creative Assembly die Gerüchteküche bestätigt.

Was neu ist

Mit einem ersten Video haben die beiden Firmen Total War: Troy angekündigt, einen neuen Saga-Teil. Darin rückt der trojanische Krieg in den Fokus, bei dem sich die Entwickler an Homers Ilias inspiriert haben. Wie in Total War: Three Kingdoms wird es erneut Helden mit einzigartigen Fähigkeiten und Managementstilen geben, die ganze Hundertschaften aufhalten können. Sterben können sie dennoch, sofern ihr nicht aufpasst. Unter diesen Helden befinden sich unter anderem Achilleus und Hektor.

Mit der historischen Genauigkeit nehmen es die Entwickler in Total War: Troy nicht ganz so ernst. Das mag mitunter daran liegen, dass es zu dem Konflikt nur wenige Fakten gibt und zahllose Informationen auf den Dichter Homer zurückgehen. Das bringt die Götterwelt ins Spiel, die allerdings keinen so riesigen Einfluss haben soll, wie es vielleicht der eine oder andere bereits erwartet.

Wenn ihr mit eurer gewählten Fraktion die Gunst der jeweiligen Götter erlangt, erhaltet ihr "lediglich" verschiedene Boni. Kriegsgott Ares stärkt etwa den Kampfeswillen eurer Truppen, während Poseidon eure Schiffe stabilisiert. Zwar könnt ihr im Spiel gleich mehrere Götter auf einmal anbeten, allerdings kann das zu Missgunst und Problemen führen.

Als Spielkarte steht die Ägäis inklusive Kreta zur Verfügung. Geplant sind laut den Entwicklern zu Beginn vier griechische und vier trojanische Fraktionen, die ihr in der gewohnten Sandbox-Umgebung zum Sieg führen könnt.

Total War: Troy soll voraussichtlich 2020 für den PC erscheinen. Einen genauen Termin, an dem ihr in den Konflikt einsteigen könnt, gibt es zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht.

Letzte Inhalte zum Spiel

Controller funktioniert zu Beginn nur teilweise kabellos

Stadia | Controller funktioniert zu Beginn nur teilweise kabellos

Der Wireless Controller von Google Stadia ist offenbar zu Beginn nur eingeschränkt kabellos nutzbar. Ledigl (...) mehr

Weitere News

* Werbung