Fortnite | Neues Bot-System soll es Neulingen einfacher machen

von Michael Sonntag (Dienstag, 24.09.2019 - 11:51 Uhr)

Wie Entwickler Epic Games kürzlich mitteilte, soll Fortnite im Zuge der nächsten Season um Bots erweitert werden. Diese sollen neuen Spielern den Einstieg erleichtern. Auch wenn erfahrenen Spielern weiterhin herausfordende Matches geboten werden sollen, steht die Community schon jetzt mehr als kritisch zum kommenden Update.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Battle Royale
• Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch, iOS, Android
• Weitere Artikel: Fortnite | Epic Games verklagt Cheater, doch der macht einfach weiter

Das ist neu

Auf seinem offiziellen Blog erklärte der Entwickler, wie das neue Bot-System in Fortnite funktionieren wird. Die computergesteuerten Charakter sollen laut Epic Games deshalb eingeführt werden, um die „Kluft zwischen den Fähigkeitsniveaus der Spieler“ auszugleichen, die in den letzten zwei Jahren immer größer geworden sei.

(Die Bots) werden in ihrem Verhalten normalen Spielern ähneln und Spielern eine neue Möglichkeit bieten, besser zu werden. Zudem werden Bots das neue Spielersuchsystem einbeziehen – je mehr euer Können wächst, desto weniger Bots werdet ihr antreffen. In den Wettkampfmodi wird es jedoch keine Bots geben,“ heißt es im Blog-Beitrag.

Zunächst werde man das System erst in wenigen Regionen testen, bevor es dann - nach Einholung des Spieler-Feedbacks und Fehlerausbesserungen - überall implementiert werde. Kurz nach der Bekanntgabe äußerten die Fans auf Twitter bereits ihren Unmut über diese Entwicklung. Als Epic vor Kurzem die Mech-Roboter ins Spiel einbaute, um die Chancen für Einsteiger zu verbessern, reagierten die Spieler ebenfalls empört und sahen die Spielbalance in Gefahr.

Leute wie Skrizzyz befürchten nun bei den Bots und den Zuteilungen, dass viele erfahrene Spieler zusätzliche Accounts erstellen werden, um in niedrigen Rängen leichtes Spiel zu haben. „Wisst ihr nicht, was Smurfs sind?,“ schreibt er. Andere sind skeptisch gegenüber der Zuteilung, wiederum andere glauben nicht daran, dass dies das Spiel von Grund auf verbessern wird. Doch lassen sich in den Kommentaren auch vereinzelt Spieler wie DrLupo finden, die dadurch wieder Interesse an dem Spiel zeigen. „Endlich jemand, mit demselben Skill wie ich“, so der User.

Könnt ihr Videospielcharakter anhand völlig bescheuerter Beschreibungen erkennen? Viel Erfolg ... und Glück, denn bei manchen braucht ihr definitv mehr davon als Verstand!

Mit der nächsten Season möchte Epic Bots in Fortnite einbauen, die neuen Spielern den Einstieg erleichtern sollen. Erfahrene Spieler sollen aber weiterhin die Herausforderung bekommen, die sie suchen. Wie das Update letztendlich ankommen wird, bleibt abzuwarten - die Community ist aber jetzt schon skeptisch.

Neuer Serienteil angekündigt

Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch | Neuer Serienteil angekündigt

Auf dem DS war es einst ein Verkaufshit, jetzt soll Dr. Kawashima die Nintendo Switch erobern. Ein neuer Serien (...) mehr

Weitere News

* Werbung