Call of Duty: Modern Warfare | Zeitexklusiver Modus auf PlayStation 4

von Tom Lubowski (Mittwoch, 25.09.2019 - 10:00 Uhr)

Call of Duty: Modern Warfare steht in den Startlöchern. Auch der kürzlich gezeigte Trailer zum Spiel kam in der Community gut an. Eine Information stößt einigen Fans allerdings sauer auf.

Was wir bisher wussten

Der in der jüngsten Folge von PlayStation State of Play gezeigte Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare fand unter den Fans der Reihe großen Anklang. Viele warteten sehnsüchtig darauf zu erfahren, wie sich die Kampagne rund um die Figur Captain Price abspielen würde. Auch wenn das die gezeigten Ausschnitte im Großen und Ganzen für positive Reaktionen sorgten, so kam eine kurze Erwähnung am Ende des Trailers nicht besonders gut an.

Was neu ist

Eine kurze Einblendung am Ende des Trailers verrät: Einige Inhalte sollen zeitlich exklusiv PS4-Spielern vorbehalten sein. Den Hinweis findet ihr im unteren Teil des folgenden Screenshots aus dem Video:

Der Stein des Anstoßes: Hinweis auf zeitexklusive Inhalte für PS4.Der Stein des Anstoßes: Hinweis auf zeitexklusive Inhalte für PS4.

Spec Ops Survival soll der Modus heißen, welcher bis zum nächsten Jahr im Oktober nur Besitzern der PlayStation-Version zugänglich sein soll. Spielerisch soll der Modus dem bereits aus der Serie bekannten Horde-Modus ähneln. Die zeitliche Exklusivität kommt aber nicht bei allen Spielern gut an und sorgt beispielsweise auf reddit für einen Sturm der Entrüstung enttäuschter "Call of Duty"-Anhänger.

Komplett in die Röhre blicken müssen PC- und "Xbox One"-Veteranen aber nicht, denn der "Spec Ops"-Modus soll bis auf die genannte Ausnahme auch abseits der Sony-Plattform verfügbar sein. Genaue Details zu dem Modus gibt es aber noch nicht. Gerüchte besagen jedoch, dass dieser über "Open World"-Elemente verfügen wird. Für den 5. Oktober stehen bereits weitere Neuigkeiten bezüglich des "Spec Ops"-Modus an.

Call of Duty ist nicht das richtige für euch? Kein Problem! Wir zeigen euch, welches kommende Action-Game am besten zu euch passt.

Insgesamt ein Jahr lang müssen PC- und "Xbox One"-Spieler auf die besagten Inhalte verzichten, erst dann sollen diese für alle verfügbar gemacht werden. Erscheinen soll Call of Duty: Modern Warfare kommenden Monat am 25. Oktober.

Call of Duty-Reihe



Call of Duty-Reihe anzeigen

Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Pokémon: Schwert & Schild | Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Eine japanische Download-Karte kündigt versehentlich zwei altbekannte Pokémon für die kommende (...) mehr

Weitere News

* Werbung