Borderlands 3

Borderlands 3 | Patch schwächt die wohl stärkste Waffe im Spiel

von Manuel Karner (Freitag, 27.09.2019 - 09:50 Uhr)

Für Borderlands 3 wurde jüngst ein Update veröffentlicht, das die Performance im Spiel verbessern soll. Zudem wurde mit der Porzellanrohrpumpe die wohl stärkste Waffe im gesamten Spiel abgeschwächt.

Welche Features Borderlands 3 für euch bereithält, erfahrt ihr im Trailer:

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Shooter
• Plattformen: PC, PS4, Xbox One
• Veröffentlichung: 13. September 2019
• Weitere Artikel: PC-Spieler verlieren ihre Speicherstände

Das kommt jetzt

Die vermutlich stärkste Waffe in Borderlands 3 hat einen Nerf erhalten. Dabei handelt es sich um die Porzellanrohrpumpe. Eine Granate, die in ihrem ursprünglichen Zustand mehrere Explosionen verursachte, sobald sie mit anderen Gegenständen kollidierte.

Dabei verursachte die Porzellanrohrpumpe derart hohen Schaden, dass eine Handvoll ausreichte, um sogar Bosse zur Strecke zu bringen. Dies schien nicht im Sinne der Entwickler gewesen zu sein, weshalb die mächtige Granate mit dem neuen Patch nur noch eine einzige Explosion auslösen soll.

Abseits davon erhält der beliebte Loot-Shooter einige Performance-Verbesserungen, die nicht zuletzt den Splitscreen- und "Online Multiplayer"-Modus betreffen. So kam es zu Lags, wenn einer der Spieler beispielsweise das Echo-Menü öffnen wollte. Nach Angaben der Patch-Notes auf der offiziellen Webseite sollten derlei Probleme zukünfig nicht mehr auftreten.

Neben weiteren allgemeinen Stabilitätsverbesserungen für alle Plattformen wurde außerdem der Boss KillaVolt angepasst. Dieser war in der Lage, den gesamten Boden der Arena unter Strom zu setzen. Ein Angriff, dem man kaum entgehen konnte und der so auch nicht beabsichtigt war. Künftig sollten die Bodenkacheln rund um den Boss von dem Angriff verschont bleiben.

Glaubt ihr, ihr könnt Videospiele anhand ihrer Bugs und Glitches erraten? Versucht euch im Quiz und findet es heraus:

Borderlands 3 wurde am 13. September 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Mit dem neuen Patch wurde die wohl stärkste Waffe im Spiel abgeschwächt. Zudem erwarten euch einige Stabilitätsverbesserungen, von denen vor allem auch der Multiplayer profitiert.

  1. Startseite
  2. News
  3. Borderlands 3 | Patch schwächt die wohl stärkste Waffe im Spiel
12 Teile bewertet

"Assassin's Creed"-Spiele erkunden verschiedene Epochen der Geschichte.Wir haben die zwölf Hauptteile der "Ass (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website