Pokémon: Schwert und Schild | Details zum Kampfsystem, Pokédex und mehr veröffentlicht

von Mandy Strebe (Mittwoch, 02.10.2019 - 12:19 Uhr)

Am 15. November ist es soweit, dann erscheint endlich Pokémon: Schwert und Schild. Bis dahin müssen sich Fans der Taschenmonster noch ein wenig gedulden. Jetzt werden neue Details zum Spiel bekannt.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Rollenspiel
• Plattformen: Switch
• Weitere Artikel: Mysteriöses Pokémon ist ein Lauch … zelot

Das kommt jetzt

Gameinformer bekam einen exklusiven Einblick in neue Details zum heiß erwarteten Pokémon: Schwert und Schild. Dabei verrieten die Entwickler von Game Freak folgende Informationen:

• Aufgrund der mittlerweile unübersichtlichen Anzahl an Pokémon wird es auch in Schwert und Schild keinen nationalen Pokédex geben.

• Es wird erstmalig eine Autosave-Funktion geben, allerdings wird es weiterhin möglich sein, euren Spielfortschritt manuell zu speichern.

• Es wird 18 Arenen geben, welche in eine Minor League (kleinere, schwächere Liga) und eine Major League (größere, stärkere Liga) aufgeteilt sein werden. Welche Arena dabei in welche Liga eingeteilt ist, variiert je nach Version von Schwert und Schild.

• Geteilte Erfahrungspunkte durch ein ausgerüstetes Item werden überflüssig, da dies zu einem Standard-Feature wird, sodass alle ausgerüsteten Pokémon nun Erfahrungspunkte erhalten.

Versteckte Pokémon-Eigenschaften werden kein Teil mehr von Pokémon: Schwert und Schild sein, da spezielle Fähigkeiten, die außerhalb des Kampfes von Nutzen wären, nicht mehr zum Spielprinzip passen. Der Spieler hat freie Entdeckungsmöglichkeiten, die solche Fähigkeiten überflüssig machen.

Neuartige Parameter und ein angepasstes System sollen es ermöglichen, dass ein liebgewonnenes Pokémon im Verlauf des Spiels wettbewerbsfähig bleibt. Dies bezieht sich beispielsweise auf in der Anfangsphase gefangene Pokémon, welche für eine bestimmte Situation nicht effektiv wären. Wie diese Parameter funktionieren werden, wurde allerdings nicht weiter erläutert.

Bist du Pokémon-Experte? Dann versuche in unserem Quiz folgende Pokémon nur an ihrer Silhouette zu erkennen!

Es scheint, dass Pokémon mit Schwert und Schild erstmals neue Wege beschreitet und mit alten Traditionen bricht. Nach zwei Jahrzehnten ein vielleicht wirklich nötiger Schritt. Oder wie steht ihr dazu? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Pokemon-Reihe



Pokemon-Reihe anzeigen

Neue Hardware ist mit 3.000 Klassikern kompatibel

Analogue Pocket | Neue Hardware ist mit 3.000 Klassikern kompatibel

Das US-amerikanische Unternehmen Analogue, welches für die Entwicklung der Konsolen Mega Sg, Super Nt un (...) mehr

Weitere News

* Werbung