Releases | The Witcher 3, Plants vs. Zombies, Digimon Story und vieles mehr

von Sören Wetterau (Samstag, 12.10.2019 - 07:00 Uhr)

Im Oktober kommt keine Plattform zur Ruhe: Auch die Monatsmitte liefert fast im Tagestakt Neuerscheinungen, die den Geldbeutel nicht gerade schonen.

The Witcher 3 für Switch und Digimon Story: Cybersleuth.The Witcher 3 für Switch und Digimon Story: Cybersleuth.

The Witcher 3: Wild Hunt | 15. Oktober

Switch

The Witcher 3: Wild Hunt gehört zweifelsohne zu den erfolgreichsten und größten Spielen dieser Konsolengeneration. Nun wagt sich Entwickler CD Projekt an den Release des Rollenspiels für eine neue Plattform: Hexer Geralt wird erstmals auf der Nintendo Switch spielbar sein und das im vollen Umfang. Die Umsetzung für die Nintendo-Konsole enthält das Basisspiel inklusive sämtlichen DLC-Erweiterungen.

So sieht Geralt auf der Nintendo Switch aus:

Optisch gibt es natürlich beim Wechsel ein paar Abstriche zu machen, aber spielerisch und inhaltlich bleibt alles beim Alten. Besonders praktisch für Fans von physischen Verkaufsversionen: Das komplette Spiel befindet sich auf einer einzelnen Speicherkarte. Lediglich alternative Sprachpakete müssten interessierte Nutzer zusätzlich herunterladen.

Jetzt The Witcher 3: Wild Hunt bei Amazon vorbestellen*

Overwatch | 15. Oktober

Switch

Am selben Tag wie Geralt wagt sich noch ein weiteres großes Spiel auf die Nintendo Switch: Blizzard bringt Overwatch an den Start. Der Release des Multiplayer-Shooters ist inhaltlich im Vergleich zu den anderen Plattformen unverändert. Im Paket der sogenannten Legendary Edition sind zudem verschiedene Skins für ausgewählte Heldencharaktere und eine dreimonatige Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online enthalten.

Blizzards Heldenshooter findet den Weg auf die Nintendo Switch:

Spielerisch gibt es bei Overwatch eine Neuerung auf der Nintendo Switch. So können Spieler die Bewegungssteuerung der Konsole nutzen, um mit McCree den perfekten Schuss anzusetzen oder mit Genji ankommende Projektile abwehren. Darüber hinaus bleibt es aber beim klassischen Spielgefühl.

Jetzt Overwatch bei Amazon vorbestellen*

Grandia HD Remaster | 15. Oktober

PC

Zwischen Final Fantasy und Dragon Quest geht Grandia öfters ein wenig unter. Zu Unrecht mögen Fans schreien und damit gar nicht so weit daneben liegen. Wer den Klassiker einmal nachholen möchte, kann das demnächst mit dem Remaster für PC in Angriff nehmen. Die Neuauflage ist vor allem optisch aufgehübscht und unterstützt nun auch Breitbild-Auflösungen.

Ein JRPG-Klassiker erscheint als HD-Version:

Inhaltlich schlüpft ihr in Grandia in die Rolle von Justin, der sich zusammen mit seinen Mitstreitern ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Garlyle-Streitkräften liefert. Im Fokus stehen die seit Langem verlorenen Geheimnisse einer alten Zivilisation.

Little Town Hero | 16. Oktober

Switch

Nur einen Monat vor dem Release von Pokémon: Schwert & Schild bringt Entwickler Gamefreak noch ein neues Spiel an den Start. Little Town Hero rückt ein abgelegenes Dorf am Rande der Welt in den Mittelpunkt, welches mit der Außenwelt über ein Tor verbunden ist. Das Problem? Um das Tor zu durchschreiten muss man durch ein Schloss, was den Bewohnern aber nicht gestattet ist. Den Protagonisten von Little Town Hero soll das nicht aufhalten.

Ein Dorf und sein Beschützer in Little Town Hero:

Mithilfe von mysteriösen roten Steinen schafft es euer Held ein Monster zu besiegen, von dem niemand im Dorf wusste. Eure Aufgabe ist es nun, einerseits euer Dorf und dessen Bewohner zu beschützen und andererseits einem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Neben einem fordernden Kampfsystem versprechen die Entwickler zudem eine kompakte Handlung und einen Soundtrack von Undertale-Entwickler Toby Fox.

Travis Strikes Again: No More Heroes | 17. Oktober

PC / PS4

Abgedrehter Grafikstil? Check. Irrwitzige Erzählung? Ebenfalls Check. Der Release von Travis Strikes Again: No More Heroes für die PlayStation 4 und den PC verändert an den beiden Punkten kein bisschen. Stattdessen drehen die Entwickler ein wenig an der Grafik des zuvor exklusiven Switch-Spiels und packen alle Downloadinhalte oben drauf.

Protagonist Travis von No More Heroes meldet sich zurück:

In dem Ableger der "No More Heroes"-Reihe begibt sich Protagonist Travis Touchdown in die fiktive Spielekonsole Death Drive Mark 2. Dort geht es anschließend vor allem kämpferisch durch sechs verschiedene Dimensionen, in denen verschiedene Bossgegner und zuweilen Spielmechaniken auf euch warten.

Monkey King: Hero is Back | 17. Oktober

PC / PS4

Basierend auf dem gleichnamigen, chinesischen Kinofilm von 2015 veröffentlichen Sony, THQ Nordic, Oasis Games und Entwickler Hexa Drive das Action-Adventure Monkey King: Hero is Back für PC und PlayStation 4. Die Geschichte dreht sich um die Geschichte des Mönchsjungen Liuer, der auf den Affenkönig Sun Wukong trifft. Anders als im Film liegt hier jedoch der Fokus auf den Wukong, der über mystische Fähigkeiten und Kräfte verfügt.

Ein mächtiger Affe und seine Kräfte:

Spielerisch gleicht Monkey King: Hero is Back einem klassischen 3D-Action-Adventure. Ihr kämpft und springt durch verschiedene Level und müsst hin und wieder kleinere Rätsel lösen. Der Release des Spiels erfolgt übrigens sowohl digital als auch physisch.

Jetzt Monkey King: Hero is Back bei Amazon vorbestellen*

Felix the Reaper | 17. Oktober

PC / PS4 / Xbox One / Switch

In Felix the Reaper trifft wunderschön auf irgendwie grausam. Als namensgebender Protagonist Felix arbeitet ihr für das Ministerium des Todes, um irgendwann eure Angebetene Betty zu treffen, die für das Ministerium des Lebens arbeitet. Somit begebt ihr euch nun, tanzend um eurer Liebe Ausdruck zu verleihen, als Sensenmann in die Welt der Sterblichen.

In Felix The Reaper tanzt der Tod:

Keine Sorge: Übermäßig brutal ist Felix the Reaper trotz des Themas nicht. Stattdessen geht es vor allem um Rätsel, die ihr lösen müsst, während ihr über Felix' Walkmann verschiedene Songs hört. Bei den Rätseln müsst ihr vor allem eure Umgebung manipulieren und schattige Wege erschaffen, damit Felix sicher von A nach B gelangen kann.

Digimon Story Cyber Sleuth: Hacker's Memory | 18. Oktober

PC / Switch

Bandai Namco bringt die Digimon-Welt auf den PC und die Nintendo Switch. Im Release der Digimon Story: Cyber Sleuth: Hacker's Memory Complete Edition sind gleich zwei Spiele enthalten. Auf der einen Seite erwartet euch das 2016 veröffentlichte Digimon Story: Cyber Sleuth und auf der anderen Seite der Nachfolger Digimon Story Cyber Sleuth: Hacker's Memory.

Die digitale Welt erwartet euch:

Der Publisher verspricht über 80 Stunden Spielzeit und über 300 Digimon, mit denen ihr zahlreiche Kämpfe austragt. Inhaltlich verschwimmen in beiden Spielen immer mal wieder die Grenzen zwischen realer und digitaler Welt, wie es der eine oder andere bereits aus der Anime-Vorlage kennt.

Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville | 18. Oktober

PC / PS4 / Xbox One

Der ewigwährende Krieg zwischen Pflanzen und Zombies geht in Sachen Third-Person-Shooter in die dritte Runde. Trotz des geänderten Namens bietet Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville die gewohnten Stärken der beiden "Garden Warfare"-Vorgänger. Als Vertreter der Pflanzen oder Zombies stürzt ihr euch in schnelle und arcadelastige Multiplayer-Gefechte.

Der brisante Krieg zwischen Pflanzen und Zombies ist zurück:

Darüber hinaus gibt es zudem noch einen Single- und Koop-Part, bei dem ihr in verschiedenen Hub-Gebieten unterschiedliche Aufgaben lösen könnt. Der Release des Shooters ist übrigens nicht ganz frisch: Bereits seit Anfang September gibt es für PC, PlayStation 4 und Xbox One eine Gründer-Version, die Spielern Vorabzugang gewährt hat.

Jetzt Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville bei Amazon vorbestellen*

Ring Fit Adventure | 18. Oktober

Switch

Ob Wii, Wii U oder nun Nintendo Switch: Mit Fitness-Spielen hatte Nintendo in der Vergangenheit oft Erfolg. Ring Fit Adventure soll daran anknüpfen und bietet mit dem Ring-Con sogar einen neuen Controller. Im Zusammenspiel mit dem Beingurt ergeben sich daraus im Spiel verschiedene Trainingseinheiten, die laut Nintendo "unabhängig von Alter, Spielerfahrung und Fitnessgrad" von allen Spielern ausgeübt werden können.

Spielerisch ein paar Pfunde verlieren in Ring Fit Adventure:

Im Mittelpunkt steht der Abenteuermodus, in dem ihr eure Spielfigur mithilfe von körperlichen Aktivitäten durch die Welt bewegt. Hin und wieder kommt es zu Kämpfen, bei denen ihr für Kampf und Verteidigung ebenfalls verschiedene Übungen absolvieren müsst. Darüber hinaus sollen abseits des Abenteuermodus noch diverse Minispiele den Release von Ring Fit Adventure begleiten.

Jetzt Ring Fit Adventure bei Amazon vorbestellen*

Ein wenig das eigene Gewicht in Angriff nehmen, ein episches Rollenspiel erleben, absurde Action genießen oder an der Seite von Anime-Figuren die Welt retten: Wie sieht eure Oktober-Woche aus? Verratet es uns in den Kommentaren!

Tags: Anime  

So sieht wohl der neue Controller aus, der DualShock 5

PlayStation 5 | So sieht wohl der neue Controller aus, der DualShock 5

Neuigkeiten zu den kommenden Konsolen sind rar gesät und Fans greifen nach jedem kleinen Informations (...) mehr

Weitere News

* Werbung