Next-Gen Konsolen | Kommen die "Next Gen"-Konsolen mit Kamera?

von Tom Lubowski (Donnerstag, 03.10.2019 - 11:06 Uhr)

Dass die kommenden "Next Gen"-Konsolen über neue Hardwarefunktionen verfügen dürften, sollte klar sein. Über die Details herrscht sowohl bei Sony als auch Microsoft Stillschweigen. Eine mutmaßliche Enthüllung könnte nun für Klarheit sorgen - und offenbar spielt die Neuerung Streamern in die Karten.

Das sind unsere Wünsche für die nächste Konsolengeneration:

Was wir bisher wussten

Viel wissen wir über die PlayStation 5 und die Xbox Scarlett noch nicht. Doch gibt es eine schier unüberblickebre Anzahl an teils unbestätigten technischen Spezifikationen. So soll die PS5 etwa durch eine neue SD-Technologie sehr viel schneller Spiele laden können. Einen Überblick über die bisherigen Details zur PlayStation 5 könnt ihr hier nachlesen.

Was neu ist

Laut den Kollegen von Gizmodo will aber eine anonyme Quelle einige Details zu den beiden kommenden Konsolen in Erfahrung gebracht haben. Unter anderem sollen in den jeweiligen Devkits Kameras verbaut sein. Da es sich hierbei aber um noch nicht bestätigte Informationen handelt, gilt dies noch nicht als gesichert.

Laut der anonymen Quelle, welche angeblich an einem Titel für die "Next Gen"-Konsolen arbeitet - soll in der Xbox Scarlett demnach eine Kamera mit einer 4K-Auflösung verbaut sein. Eine genaue Bildrate gibt die Informationslage zwar nicht her, angeblich soll aber eine "Latenz von zwei Bildern" zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung bestehen und so vor allem das wachsende Streaming-Publikum auf den Konsolen ansprechen.

Auch bei Sony soll mit der PlayStation 5 eine Kamera zur festen Hardwareausstattung gehören. Hier ist die Informationslage aber noch dünner als schon bei der Xbox Scarlett. Wie die anonyme Quelle wissen will, soll hier eine "ältere Kameratechnologie" verbaut sein. Diese vage Aussage bietet viel Raum für Spekulation, aber eine Auflösung von 1080p - im Gegensatz zur 4K-Auflösung der Konkurrenz - wäre hier denkbar. Gegenüber Gizmodo hat Microsoft inzwischen bestritten, dass die neue Xbox mit Kamera kommt. Es wäre jedoch verwunderlich, wenn das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt Spekulationen bestätigen würde.

Mit den "Next Gen"-Konsolen dürfte eine signifikante Verbesserung in Sachen Grafik zu erwarten sein. Manche Spiele sehen aber bereits jetzt schon fotorealistisch aus. Erkennt ihr den Unterschied zwischen Videospielen und der echten Welt?

Selbst falls diese Informationen tatsächlich der Wahrheit entsprechen sollten, dann handelt es sich hierbei immer noch um die technischen Details von Devkits. Es wäre also durchaus möglich, dass die Kameras nur für entwicklungstechnische Zwecke verbaut worden sind und in den fertigen Versionen der Konsolen nicht mehr vorhanden sein werden.

Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Pokémon: Schwert & Schild | Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Eine japanische Download-Karte kündigt versehentlich zwei altbekannte Pokémon für die kommende (...) mehr

Weitere News

* Werbung