Nintendo Playstation | Prototyp soll verkauft werden

von Benjamin Keller (Freitag, 04.10.2019 - 19:32 Uhr)

In den 90er-Jahren waren Sony und Nintendo kurz davor, mit einer gemeinsamen Konsole Gaming-Geschichte zu schreiben. Sony ging dann aber mit seiner PlayStation eigene Wege und der Rest ist Geschichte. Nun soll trotz allem der Prototyp der ursprünglich geplanten Konsole doch noch zum Verkauf angeboten werden.

Was wir bisher wussten

In den 90er-Jahren haben Nintendo und Sony noch gemeinsame Sache gemacht. Der SNES sollte einen Zusatz bekommen, um CDs abspielen zu können. Man einigte sich nicht und Sony ging am Ende eigene Wege. Die Geschichte der Playstation kennt so ziemlich jeder, aber jetzt wird sie um ein Kapitel erweitert. Die Nintendo Playstation, ein Hybrid aus SNES und PS findet, findet nun als Prototyp ihren Weg in die Öffentlichkeit.

Das ist neu

Wie ein Foren-Eintrag bestätigt, sagt Cédric Biscay, der bei Shenmue 3 mitgewirkt hat, dass Terry Diebold, der Besitzer des "Nintendo PlayStation"-Prototyps, ihm versichert habe, dass er verkaufen möchte.

Terry Diebold, den wir ein paar Jahre zuvor bei MagicMonaco eingeladen hatten, hat uns informiert, dass er seinen offiziellen Nintendo Playstation Prototyp verkaufen will. Ich bin sehr gespannt auf den finalen Preis. Ich denke, hier wird ein verrückter Weltrekord aufgestellt“, schreibt Biscay.

Das verstoßene Kind von Nintendo und Sony: Die Nintendo-PlayStation, von der es nur einen Prototypen gibt.Das verstoßene Kind von Nintendo und Sony: Die Nintendo-PlayStation, von der es nur einen Prototypen gibt.

Wer das nötige Kleingeld hat, wird also bald die Möglichkeit bekommen, seine Sammlung um eine Rarität zu erweitern. Billig wird das gute Schmuckstück vermutlich nicht.

Doch genug mit der nostalgischen Verklärung! In diesem Quiz werdet ihr mal so richtig auf die Probe gestellt. Kennt ihr euch wirklich so gut aus, wie ihr denkt?

Die Nintendo-PlayStation, sie existiert doch! Für viele Gamer bestimmt ein Traum, aber wohl unbezahlbar. Eine solche Rarität wird ihren stolzen Preis mitbringen. Was sagt ihr dazu? Hättet ihr Sony und Nintendo lieber zusammen gesehen oder ist es gut so, wie es jetzt ist? Schreibt uns eure Meinunge in die Kommentare!

Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Pokémon: Schwert & Schild | Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Eine japanische Download-Karte kündigt versehentlich zwei altbekannte Pokémon für die kommende (...) mehr

Weitere News

* Werbung