Förderprojekt | Für diese Spiele gibt Deutschland Geld aus

von Florian Rudolph (Freitag, 04.10.2019 - 13:36 Uhr)

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur besitzt ein Förderprogramm für Computerspiele. Die sogenannte De-minimis-Beihilfe fördert die Entwicklung von Prototypen und vollständigen Produktionen von Computerspielen. Jetzt gab das Ministerium den Start der ersten Projekte bekannt.

In Bomb Bots Arena duelliert ihr euch mit Robotern Online oder Lokal mit anderen Spielern. In Bomb Bots Arena duelliert ihr euch mit Robotern Online oder Lokal mit anderen Spielern.

Was wir bisher wussten

In den letzten Jahren gab es in Deutschland von Bundesebene keine offizielle Förderung für Spiele-Entwickler. Für den Bundeshaushalt 2019 wurde jedoch vor beschlossen ein solches Förderprogramm ins Leben zu rufen (spieletipps berichtete)

Mit der De-minimis-Beihilfe zur Computerspielförderung ist ein solches Programm nun gestartet worden. Das Programm sieht vor die Produktion von Computerspielen mit bis zu 200.000 Euro zu unterstützen, wenn gewisse Kriterien erfüllt werden. Laut BMVI werden Unternehmen gefördert, die folgende Kriterien erfüllen:

"Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die digitale Spiele entwickeln und über einen vollzogenen Eintrag im Handelsregister verfügen. Der Sitz, eine Betriebsstätte oder eine Niederlassung des antragstellenden Unternehmens muss in der Bundesrepublik Deutschland liegen und ist während der gesamten Projektlaufzeit (spätestens mit der ersten Auszahlung und mindestens bis zur letzten Schlusszahlung) Voraussetzung für die Förderung."

Auch Verbundprojekte mit ausländischen Partnern können gefördert werden, jedoch müssen hierbei die ausländischen Partner ihre Aufwendungen ohne Bundeszuwendungen finanzieren. Ausgeschlossen von der Förderung sind:

"Privatpersonen, projektbezogene Gründungen, Unternehmen ohne vollzogene Gründung, gewerbliche Firmen ohne nachweisbaren Umsatz und Gesellschaften bürgerlichen Rechts".

Was neu ist

Der BMVI hat nun die ersten geförderten Projekte offiziell bekanntgegeben. Wir möchten euch diese sechs Spiele gerne kurz und bündig vorstellen, um euch einen kleinen Einblick in die Computerspielförderung in Deutschland zu geben.

Bomb Bots Arena

Bomb Bots Arena ist ein kompetitiver Multiplayer-Titel in dem Spieler Online oder Offline gegeneinander antreten können. Sie schlüpfen in die Rolle der Bomb Bots, die in die Arena steigen und sich dort mit Bomben duellieren.

Until It's Gone

Ein Spiel über Familie, Empathie und verlorene Träume. Als der siebenjährige Jared beim Spielen mit seinem Bruder Connor einen Schlaganfall erleidet verändert sich schlagartig das Leben der ganzen Familie.

Enuan's Path

Ein uraltes Reich, voll fabelhafter Geschöpfe und exotischer Kulturen, wurde von seinen Göttern vergessen. Der junge Enu stellt sich der nun erwachenden Bedrohung im Kampf um das Schicksal der Welt.

Ad Infinitum

Ad Infinitum handelt von einem deutschen Soldaten, der von der Front des ersten Weltkrieges zu seiner Familie nach Hause kehrt. Geplagt von den Erlebnissen im Krieg, schwindet für ihn die Grenze zwischen Realität und Alptraum.

Tiny Thor

Ein authentisches 16-Bit-Action-Abenteuer mit Pinball-Touch: Schlüpfe in die Rolle des jungen Thors und bekämpfe mit seinem magischen Hammer Mjölnir Gegner mit irrwitzigen Trick-Shots.

Autobahnpolizei-Simulator 3

Autobahnpolizei-Simulator 3 ist eine umfangreiche Weiterentwicklung von seinem gleichnamigen Vorgänger. Der Spieler spielt einen Polizisten bei der Autobahnpolizei. Dabei erledigt er verschiedene Aufgaben von Verkehrssicherung und Fahrzeugkontrollen bis hin zu Verfolgungsjagden.

Genauere Informationen zu den geförderten Spielen könnt ihr auf der Website BMVI nachlesen. Hier findet ihr auch die jeweiligen Fördersummen und die Entwicklerstudios zu den Spielen.

Sucht ihr gern nach versteckten Inhalten und witzigen Anspielungen in Spielen? Dann wisst ihr sicherlich in welchen Spielen sich diese 10 Easter Eggsbefinden.

Einige der hier aufgelisteten Titel klingen unserer Meinung nach sehr vielversprechend. Was haltet ihr von dem Förderprogramm für deutsche Computerspiele und den ersten geförderten Spielen?

Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Pokémon: Schwert & Schild | Zwei altbekannte Taschenmonster kehren zurück

Eine japanische Download-Karte kündigt versehentlich zwei altbekannte Pokémon für die kommende (...) mehr

Weitere News

* Werbung