Fortnite | "Das Ende" bringt tonnenweise Memes hervor

von Micky Auer (Dienstag, 15.10.2019 - 10:45 Uhr)

Es endete mit, nun ja: dem Ende. Fortnite wurde von einem Schwarzen Loch verschluckt. Das Internet wäre nicht das Internet, hätte es nicht sofort eine Megatonne an Memes zu dem Ereignis ausgespuckt.

Fortnite ist immer noch für eine Überraschung gut. Der "The End"-Modus hat dafür gesorgt, dass die Spielwelt von einer ausgewachsenen Singularität, besser bekannt als Schwarzes Loch, verschluckt wurde. Ein Ereignis, das über sechs Millionen Zuschauer verfolgt haben.

Erst am vergangenen Sonntag hat das Spektakel begonnen. Seitdem haben sich viele kreative Köpfe hingesetzt und eine Flut an Memes und Videos erstellt, die das Ereignis für die Ewigkeit festhalten wollen. Oder aber auch nur, um die Zeit zu überbrücken, bis feststeht, wie es nun mit Fortnite weitergeht. Ein paar Beispiele gefällig? Seht selbst:

"Eltern, wenn Fortnite in ein Schwarzes Loch gesaugt wird" - Quelle: via Gamerant"Eltern, wenn Fortnite in ein Schwarzes Loch gesaugt wird" - Quelle: via Gamerant

"Elon Musk kauft Fortnite und löscht es" - Quelle: via Gamerant"Elon Musk kauft Fortnite und löscht es" - Quelle: via Gamerant

Das Internet ist aktuell fest in der Hand der Fornite-Memes, die sich ihren Weg durch so gut wie alle sozialen Medien bahnen. Was nun tatsächlich weiter geschieht, könnte bereits heute noch gelüftet werden. Wenn dem so ist, werden wir euch natürlich schnellstmöglich darüber informieren!

Neues Spiel von den "Life is Strange"-Machern

Tell Me Why | Neues Spiel von den "Life is Strange"-Machern

Auf der X019, einer Spielemesse speziell für Xbox und PC, hat Dontnod, der Entwickler von Life is Strange (...) mehr

Weitere News

* Werbung