PewDiePie | Der berühmte YouTuber wurde in China gebannt

von Florian Rudolph (Montag, 21.10.2019 - 15:17 Uhr)

PewDiePie, einer der größten YouTuber der Welt, wurde nun in China gebannt. In einem Video auf seinem Kanal erklärt er die Hintergründe dazu und entschuldigt sich gleichzeitig bei seinen chinesischen Fans.

Ein Bild aus dem Video, in welchem er die Umstände für seinen Bann in China erklärt.Ein Bild aus dem Video, in welchem er die Umstände für seinen Bann in China erklärt.

Was wir bisher wussten

PewDiePie (mit bürgerlichem Namen: Felix Arvid Ulf Kjellberg) ist ein polarisierender YouTuber, der erst vor kurzem die 100-Millionen Abonnenten-Marke auf YouTube geknackt hat. Er stand zuletzt des Öfteren im Mittelpunkt der Medien. Ein sehr großes Thema war zum Beispiel sein Kampf um Platz 1 auf YouTube gegen das indische Musiklabel T-Series. Und erst vor kurzem zog er eine Spende an eine jüdische Antidiskriminierungsorganisation in der Höhe von 50.000 US-Dollar zurück.

Was neu ist

Aktuell ist PewDiePie erneut in aller Munde, da er laut eigener Aussage in China auf einigen Online-Plattformen gesperrt wurde. So seien auf YouTube keine Videos von ihm mehr zu finden und auch auf Reddit gibt es keine Einträge mehr zu seiner Person.

Den Hintergrund für den Bann in China erklärt er direkt in den ersten Minuten seines Videos zu der Thematik. Er hatte in einem anderen Meme-React-Video vom 16. Oktober 2019 die Proteste Hongkongs unterstützt und Xi Jinping, den Führer der Kommunistischen Partei Chinas, verspottet.

Allerdings scheint er weder sehr verwundert noch erbost über diesen Bann zu sein. In seinem mehr als 16-minütigen Video redet er lediglich knapp 40 Sekunden über diesen Umstand, bis ein herkömmliches React-Video daraus wird.

Wie groß der Bann PewDiePies in China tatsächlich ausfällt ist nicht klar. In seinem Video redet er nur von ein paar Online-Plattformen. So ist zum Beispiel nicht bekannt, ob es ihm auch untersagt ist China physisch zu besuchen.

So kurz vor Halloween ist das bestimmt nur ein kleiner Schock für PewDiePie. Könnt ihr in unserem Quiz diese Horrospiele anhand ihrer schockierend ekelhaften Bilder erraten?

Wir zeigen euch ekelhafte Bilder, ihr erratet das Horrorspiel

Wie steht ihr zu dem Thema? Findet ihr, dass PewDiePie es manchmal einfach zu weit treibt und zu Recht gebannt wird? Oder seid ihr vielleicht der Meinung, dass Chinas Zensur des Internets zu weit geht? Schreibt uns eure Ansichten gern in die Kommentare.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Games-Förderung | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Für die Games-Förderung in Deutschland ist eigentlich das Verkehrsministerium zuständig. Das is (...) mehr

Weitere News

* Werbung