Mario Kart Tour | Bald auch im Multiplayer spielbar - **UPDATE, 1. 11. 2019, 15.09 Uhr**

von Florian Rudolph (Freitag, 01.11.2019 - 14:23 Uhr)

Mit Mario Kart Tour kam dieses Jahr eine der erfolgreichsten Kart-Game-Reihe auch auf eure mobilen Geräte. Das "Mario Kart"-Spiel für Smartphones erfreut sich großer Beliebtheit, musste aber auch einige Kritik ertragen. Unter anderem gibt es noch keinen richtigen Multiplayermodus. Dieser soll jetzt jedoch nachgereicht werden.

In Mario Kart Tour könnt ihr mit den ikonischen Charakteren bald auch gegen eure Freunde antreten.In Mario Kart Tour könnt ihr mit den ikonischen Charakteren bald auch gegen eure Freunde antreten.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Fun-Racer
• Plattformen: iOS, Android
• Erscheinungstermin: 25. September 2019
• Weitere Artikel: Mario Kart Tour: Rennspaß fürs Smartphone angekündigt

Update vom 1. November, 15.09 Uhr:

Wie Nintendo nun auf Twitter bekanntgab, ist eine Beta-Testphase des Multiplayers für Dezember 2019 geplant. Allerdings können nur "Gold Pass"-Besitzer an dieser teilnehmen. Weitere Details sollen später folgen.

"Ein Echtzeit-Multiplayer-Betatest ist für Dezember geplant und wird für Abonnenten von Mario Kart Tour - Gold Pass verfügbar sein."

Wie zu erwarten, löst die Nachricht in der Community viel Unmut aus. So unterstellt Twitter-Userin Toon Nintendo Profitgier und sieht in der Exklusivität eine Bedrohung für das kostenlose Rennspiel. „Mal fett gelacht! Bis dahin ist das Spiel tot und begraben. Die Entscheidung, den Zugang nur für "Gold Pass"-Mitglieder zu gewähren, zeugt nicht von guter Absicht. Es geht rein darum, damit Geld zu machen.“, schreibt sie.

Während viele Spieler sich ausgeschlossen fühlen, rufen andere dazu auf, die Sache gelassener zu sehen - so zum Beispiel Twitter-User Da Dude, der schreibt: „Für Leute, die es für unverschämt halten, die Multiplayer-Beta hinter den Gold Pass zu setzen ... der Multiplayer wird mit Spannung erwartet. Würden sie es kostenlos anbieten, gäbe es zu viel Feedback und viele Leute würden die Beta als final betrachten und dann wegwerfen.

ORIGINALMELDUNG:

Der Smartphone Fun-Racer Mario Kart Tour bietet Nintendo-Fans die Möglichkeit auch unterwegs spannende Rennen mit ihren Lieblings-Nintendo-Charakteren zu absolvieren. Das einzige, was die Spieler bisher etwas gestört hat, ist der Umstand, dass sie nicht wirklich gegen andere Spieler gefahren sind, sondern nur gegen die KI.

Das soll sich einem Tweet von Takashi Mochizuki vom Wall Street Journal zufolge bald ändern. Dieser besagt, dass Nintendo zwar plane, einen Mehrspielermodus in das Spiel integrieren zu wollen, sie jedoch zurzeit noch keine weiteren Informationen preisgeben könnten.

Mario Kart Tour hat nach Informationen von Dualshockers allein in der ersten Woche nach dem Release über 90 Millionen Downloads generiert und wird nach der Einführung des Multiplayermodus wahrscheinlich noch mehr Spieler anziehen. Wann dieses Update erscheinen wird, steht bisher ebenso wenig fest wie der Umfang des neuen Multiplayermodus.

Das ultimative Nintendo-Retro-Quiz

Spielt ihr Mario Kart Tour auf eurem Smartphone, oder hat euch der Fun-Racer to go kalt gelassen? Würde euch ein Multiplayermodus für das Spiel reizen? Schreibt uns gern in die Kommentare, was ihr von Nintendos Plänen haltet!

  1. Startseite
  2. News
  3. Mario Kart Tour | Bald auch im Multiplayer spielbar - **UPDATE, 1. 11. 2019, 15.09 Uhr**
Größtes Update seit Jahren steht bevor

Große Neuigkeiten für Diablo 3: Einzelspieler werden in Zukunft deutlich stärker.Die letz (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website