Twitch

Twitch | Eigene Streaming-Software kommt!

von Florian Rudolph (Mittwoch, 13.11.2019 - 15:54 Uhr)

Twitch ist die erfolgreichste Streaming-Plattform der Welt. Da erscheint es fast logisch, dass es auch eine eigene Streaming-Software dafür auf dem Markt gibt. Das war bis jetzt jedoch nicht der Fall. Mit Twitch Studio steht nun aber ein solches Programm in den Beta-Startlöchern.

Auf einem Beispielbild seht ihr das Layout der Twitch-Streaming-Software. Quelle: Twitch.tv
Auf einem Beispielbild seht ihr das Layout der Twitch-Streaming-Software. Quelle: Twitch.tv

Alle Infos zum Service
Bei Twitch handelt sich um eine Streaming-Plattform, auf der jeder sich selbst, Spiele und andere Aktivitäten streamen kann. Mit Twitch Studio kommt nun ein erstes, eigenes Broadcasting-Programm auf den Markt.

Das kommt jetzt

Falls ihr selbst schon mal auf Twitch gestreamt habt, oder streamen wolltet, kenn ihr sicherlich die bisherige Problematik: Welche Software eignet sich am besten, um auf Twitch zu streamen? Bisher waren dafür Programme wie OBS, Streamlabs oder Xsplit unumgänglich, da Twitch selbst keine eigene Software dafür zur Verfügung gestellt hat.

Doch das soll sich ab sofort ändern. Mit Twitch Studio geht nun eine von Twitch entwickelte Software in die offene Beta. Dies kündigte der Streaming-Riese vor kurzem in einem Reddit-Post an. Die Software soll sich vor allem an neue Streamer richten, um ihnen den Einstieg zu erleichtern. Dazu können in den Layout-Einstellungen verschiedene Overlays ausgewählt werden, um den jeweiligen Stream zu personalisieren. Auch Twitch-Benachrichtigungen über neue Follower, Abonnenten oder der Twitch-Chat sind direkt in die Software integriert.

Erste User schreiben unter den Reddit-Post, dass sie in der Software eine gute Möglichkeit sehen, Neulingen das Streamen zu erleichtern und heben die einfache Handhabung der Software hervor. Allerdings fehlen erfahrenen Streamern noch einige Features, um es für sie interessant zu machen. Reddit-User Vicky135246 schreibt unter die Ankündigung beispielsweise:

"Im Moment ist es ziemlich einfach. Funktioniert aber gut und ich mag die Einfachheit wirklich. Scheint auf meinem Computer besser zu funktionieren als andere Streaming-Programme, hatte bisher überhaupt keine Abstürze."

Wie gut kennt ihr eure Gaming-YouTuber und Streamer?

Was denkt ihr über die neue Streaming-Software aus dem Hause Twitch? Werdet ihr euch nun vielleicht selbst als Streamer versuchen? Oder seid ihr bereits Streamer und erwägt, auf die neue Software umzusteigen? Wir freuen uns über eure Meinungen in unserem Kommentarbereich.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Twitch | Eigene Streaming-Software kommt!
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website