Rust | Der Survival-Hit kommt für PS4 und Xbox One

von Tom Lubowski (Freitag, 15.11.2019 - 11:43 Uhr)

2013 ging Rust als Early-Access-Titel bei Steam an den Start. Mit insgesamt 8 Millionen Spielern zählt es zu den erfolgreichsten Titeln der Plattform. Ganze sieben Jahre später soll das Spiel nun auch für Konsolen veröffentlicht werden.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Survival
• Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Das kommt jetzt

Wie Entwickler Facepunch und Double Eleven bekanntgeben, soll Rust im Jahr 2020 auch für PS4 und Xbox One erscheinen. Nach etlichen Jahren ist das Survival-Abenteuer, welches auf eine explizit brutale Darstellung setzt, also nicht länger allein den PC-Spielern vorbehalten.

In Rust erlebt ihr den vollen Überlebenskampf: Bedürfnisse wie Hunger und Durst wollen gestillt werden, wofür ihr beispielsweise wilde Tiere erlegen müsst. Witterungsbedingt müsst ihr euch Schutz vor der Kälte suchen und euch mit Kleidung eindecken und eine Hütte bauen.

Anfangs stehen euch als Ausrüstung lediglich ein Felsen und eine Fackel zur Verfügung. Aber Vorsicht: Nicht alle eure Mitspieler sind euch wohlgesonnen und trachten euch möglicherweise nicht nur nach eurem virtuellem Leben, sondern auch nach euren erbeuteten Schätzen und Gegenständen. Zu eurem persönlichen Schutz solltet ihr euch also mit Freunden zusammentun, um nicht feindlichen Spielern oder der Natur zum Opfer zu fallen.

Ihr zockt lieber "Battle Royale"-Spiele? Dann sind diese Spiele vielleicht etwas für euch!

Wann genau Rust für die PS4 und die Xbox One im kommenden Jahr erscheinen soll, wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben. Was denkt ihr über den späten Konsolenrelease? Freut ihr euch darauf? Oder haltet ihr diese Entscheidung für reichlich spät? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Entwickler hat perfekte Antwort

Entwickler von Cyberpunk 2077 stellt sich Vorwürfen.Der Release von Cyberpunk 2077 steht kurz bevor. E (...) mehr

Weitere News