Half-Life: Alyx | Release-Datum ist bekanntgegeben

von Sören Wetterau (aktualisiert am Freitag, 14.02.2020 - 13:11 Uhr)

Nach über zwölf Jahren meldet sich Valve mit einem neuen Half-Life-Spiel zurück, welches nicht die Nummer 3 in sich trägt. Stattdessen ist Half-Life: Alyx ein Spin-Off exklusiv für die Virtuelle Realität. Jetzt hat das Studio auch den genauen Release-Termin verraten.

Hände Hoch in VR: Half-Life: Alyx bringt Combine und die namensgebende Alyx Vance zurück.Hände Hoch in VR: Half-Life: Alyx bringt Combine und die namensgebende Alyx Vance zurück.

Half-Life: Alyx: Release-Datum bekannt

Bisher war nur klar, dass Valve Half-Life: Alyx im März 2020 veröffentlichen möchte. Wie das Unternehmen über den offiziellen Twitter-Kanal verkündet hat, soll es nun also der 23. März werden.

So lange habt ihr also noch Zeit, um euch auf das Spiel vorzubereiten und alle bisher veröffentlichten Half-Life-Spiele gratis zu zocken.

Originalmeldung vom 21. November 2019:

Die Gerüchteküche hat es vorher schon gewusst, jetzt ist es offiziell: Valve hat Half-Life: Alyx als sogenanntes "Flagschiff-Spiel" für die virtuelle Realität angekündigt.

Half-Life: Alyx ist laut Valve ein vollständiges Singleplayer-Spiel, dessen Ereignisse zwischen Half-Life und Half-Life 2 stattfinden. In dem "Pre-Sequel" schlüpft ihr in die Rolle von Alyx Vance, die zusammen mit ihrem Vater Eli einen ersten Widerstand gegen die Besetzung durch die Combine leisten. Im Laufe der Handlung wird Eli jedoch entführt und es ist eure Aufgabe, ihn sicher zurück zu bringen, damit anschließend die Ereignisse von Half-Life 2 in Gang gesetzt werden können.

Der erste Trailer zeigt bereits einige Spielszenen:

Half-Life: Alyx erscheint voraussichtlich im März 2020 exklusiv für den PC und dort auch nur für VR-Plattformen. Genauer gesagt wird der Ego-Shooter via Valve Index, Oculus, HTC Vive und Windows MR spielbar sein. Besitzer von Valve Index erhalten den neuen Serienteil übrigens zur Veröffentlichung gratis in ihrer Steam-Bibliothek, unabhängig davon wann sie die VR-Brille oder die Controller erworben haben.

Erratet ihr, worüber diese Gamer gerade meckern?

Spieler, die noch bis Ende 2019 Hardware von Valve Index erwerben, erhalten sogar noch mehr Vorteile zu Beginn des nächsten Jahres. Dazu zählen unter anderem alternative Waffenskins für Alyx' Arsenal und spezielle Inhalte für Counter-Strike: Global Offensive.

Tags: VR   Steam  

Twitch-Streamerin wird vom Blitz getroffen

Für gewöhnlich sind Videospiele nur ein harmloser Zeitvertreib, bei dem niemand um sein körper (...) mehr

Weitere News

* Werbung