CoD: Modern Warfare | Patch behebt Störfaktoren, die Spieler genervt haben

von Jascha Ihmann (Freitag, 29.11.2019 - 15:58 Uhr)

Call of Duty: Modern Warfare wird seit dem Release stetig erweitert. Entwickler Infinity Ward arbeitet an neuen Karten, Modi und kosmetischen Inhalten. Ein neues Update kümmert sich nun um technische Aspekte, an denen Spieler schon lange Kritik ausüben.

Die Multiplayer-Gefechte von Modern Warfare sind schnell und unerbittlich.Die Multiplayer-Gefechte von Modern Warfare sind schnell und unerbittlich.

Das kommt jetzt

Nach dem großen Inhalts-Update kümmert sich der nächste Patch von Call of Duty: Modern Warfare hauptsächlich um die technischen Aspekte des Ego-Shooters. Auf Reddit postet Entwickler Infinity Ward die offiziellen Patch-Notes:

  • Es gibt jetzt "4-Spieler"-Parties im Waffenspiel (Original: Gun Game).

  • Der Modus "Frei für alle" bekommt ein eigenes Filtermenü.

  • Ihr steigt in keine laufenden "Frei für alle"-Matches mehr ein.

  • Die Spawn-Kamera in den Modi Hauptquatier und Hardpoint wurde deaktiviert.

Speziell die Spawn-Kamera ist seit Release ein Kritikpunkt der Community. Durch die Kamerafahrt verlieren die Spieler wichtige Sekunden, die sie für die Einnahme oder Verteidigung des Einsatzzieles benötigen. Neben diversen Bug-Fixes, die ihr in den Patch-Notes einsehen könnt, werden mit dem Update viele Modi überarbeitet. Dem Modus Waffenspiel, der erst mit dem neuen Update seinen Weg ins Spiel fand, können jetzt auch vierköpfige Spielergruppen beitreten.

Außerdem wurden Visiere und Laser von verschiedenen Waffen, die vorher nicht richtig funktionierten, angepasst. Im Koop-Modus Special Ops wurde die Schwierigkeit angepasst. Weiter geht der Entwickler hierbei nicht ins Detail.

Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Seit dem Release am 25. Oktober hat sich einiges bei Call of Duty: Modern Warfare getan. Demnächst soll dann auch die erste Season, mit neuen Waffen, Karten und mehr, starten. Mal schauen was Infinity Ward bis dahin noch alles veröffentlicht.

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

* Werbung