PS Plus im Dezember | Deswegen sind Abonnenten unzufrieden mit der Auswahl

von René Wiesenthal (Montag, 02.12.2019 - 11:09 Uhr)

Sony hat kürzlich wieder die kommenden "PS Plus"-Gratisspiele bekanntgegeben. Die Reaktionen der Abonnenten auf die beiden Spiele im Dezember fallen diesmal allerdings merklich negativ aus.

PlayStation Plus im Dezember: Fans sind unzufrieden mit der Auswahl.PlayStation Plus im Dezember: Fans sind unzufrieden mit der Auswahl.

Was wir bisher wussten

Die Ankündigung der "PlayStation Plus"-Spiele ist immer mit emotionalen Reaktionen seitens der Spielergemeinde verbunden. Viele Spieler abonnieren PS Plus nicht ausschließlich dafür, um online zocken zu können, sondern setzen auch darauf, dass die Gratisspiele, die jeden Monat verfügbar gemacht werden, ihnen gefallen. Seit einiger Zeit sind es nur noch zwei PS4-Spiele, die es jeden Monat im Rahmen des Abos gratis zu laden gibt – da ist es für Sony natürlich umso schwieriger, dem Geschmack einer großen Masse zu entsprechen.

Was neu ist

Offensichtlich ist das mit den Gratisspielen für Dezember nicht gelungen. Zumindest zeichnet sich das Bild ab, dass ein großer Teil der "PS Plus"-Abonnenten unzufrieden mit Titanfall 2 und Monster Energy Supercross. Gamerant fasst die Stimmung in einem aktuellen Beitrag zusammen: So ist vor allem die Einbindung von Monster Energy Supercross ein Problem für viele Spieler, da es sich hierbei nach Ansicht vieler mehr um eine Werbung handele als ein vollwertiges Spiel.

Auf YouTube hagelt es deswegen Daumen nach unten für Sony. Der Trailer zum Line-Up im Dezember hat zum aktuellen Zeitpunkt eine Ratio von etwa 7.800 Upvotes gegen 3.800 Downvotes.

Im Hinblick auf Titanfall 2 gibt es auch Beschwerden, nur sind diese anders gelagert. So genießt der Shooter weitgehend einen sehr guten Ruf und hat viele Fans unter den "PlayStation 4"-Besitzern. Allerdings wurde das Spiel auch schon häufig mit starken Rabatten versehen – auch im PlayStation Store – weswegen die meisten Spieler das Action-Game bereits besitzen.

Es wird sich zeigen, ob die Beschwerden der Spieler einen Einfluss auf die Auswahl haben werden. In der Vergangenheit kam es bereits vor, dass Sony kurzfristig das Line-Up ausgetauscht, weil Abonnenten unzufrieden waren. Ob so etwas im Dezember auch geschehen wird, bleibt abzuwarten. Unter unseren Lesern und Leserinnen zumindest zeichnet sich ein ähnliches Bild ab wie auf YouTube – die meisten von euch finden Titanfall 2 super, besitzen es aber schon. Viele der Kommentare lassen durchblicken, dass auch ihr nicht einstimmig zufrieden seid mit den beiden Spielen.

Nur Hardcore-Fans können diese Fragen beantworten

Die beiden anderen Spiele im November, Outlast 2 und Nioh, könnt ihr nur noch heute herunterladen. Morgen werden die "PS Plus"-Spiele dann umgestellt, so dass Titanfall 2 und Monster Energy Supercross verfügbar werden.

Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

* Werbung