PewDiePie | Bei dem YouTuber wurde eingebrochen

von Mandy Strebe (Montag, 02.12.2019 - 13:07 Uhr)

Bei dem erfolgreichen YouTuber und Streamer PewDiePie stehen die besinnlichen Tage bisher unter keinem guten Stern. Denn der Internet-Star musste nun einen Einbruch in sein Haus ertragen, bei dem wohl viele wertvolle Gegenstände gestohlen wurden.

Der berühmte YouTuber hat sich noch nicht über den Einbruch zu Wort gemeldet.Der berühmte YouTuber hat sich noch nicht über den Einbruch zu Wort gemeldet.

Wie Gamerant berichtet wurden der YouTuber PewDiePie und seine Ehefrau Marzia Opfer eines Einbruchs. Seine Frau Marzia postete nach dem Vorfall eine Nachricht auf Instagram, in der sie berichtet, dass ihr fast 90 Prozent ihrer Wertsachen gestohlen wurden:

In einer mittlerweile gelöschten Instagram-Story berichtet die Ehefrau von PewDiePie von ihrer Enttäuschung.In einer mittlerweile gelöschten Instagram-Story berichtet die Ehefrau von PewDiePie von ihrer Enttäuschung.

(Quelle: Instagram itsmarziapie)

Es wurde in unser Haus eingebrochen und sie haben 90 % meiner Wertsachen entwendet. Darunter Schmuck, Luxus-Güter und besondere Gegenstände, die ich viele Jahre gesammelt habe. Es ist alles weg.

Ich weiß, das ist sehr materialistisch und ich sollte mit dem zufrieden sein, was mir bleibt, aber ich kann den Schock und die Traurigkeit, dass alles weg ist, nicht verbergen. So ist das nun mal.

Bisher gibt es keine weiteren Informationen zu diesem Vorfall, auch nicht, ob die Polizei bereits Verdächtige identifiziert hat. Wahrscheinlich werden keine weiteren Details bekannt gegeben, weil es sich um laufende Ermittlungen handelt.

PewDiePie selbst hat sich noch nicht zu dem Einbruch geäußert. Allerdings ist davon auszugehen, dass auch der berühmte YouTuber, welcher kostspielige Gaming- und Streaming-Technik besitzt, ein attraktives Ziel für die Einbrecher war.

Falls den Tätern bewusst gewesen sein sollte, in wessen Haus sie eingebrochen sind, könnte sich unter den gestohlenen Wertsachen auch der extrem seltene, rote Diamand-Play-Button befinden. Dieser wurde PewDiePie von YouTube für die unglaubliche Rekordzahl von 100.000.000 erreichten Abonnenten verliehen.

Die Masse an Fans in den sozialen Medien, welche die beiden tatkräftig unterstützen und mit lieben Worten aufmuntern, sollte zumindest ein kleiner Trost sein.

Glücklicherweise ist bei diesem Zwischenfall niemand körperlich zu Schaden gekommen und hoffentlich können die materiellen Gegenstände schnell ersetzt werden. Auch bleibt zu hoffen, dass PewDiePie und Marzia sich schnell von diesem Vorfall erholen werden.

News gehört zu diesen Spielen

Twitch
Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Battlefield 5 | Wake Island feiert nächste Woche ein Comeback

Eine Karte, die definitiv den Klassiker-Status inne hat: Wake Island wird schon bald in Battlefield 5 spielbar (...) mehr

Weitere News

* Werbung