Jedi: Fallen Order | Werbespot zeigt massiven Spoiler zum Ende

von Mandy Strebe (Donnerstag, 12.12.2019 - 13:27 Uhr)

Star Wars Jedi: Fallen Order erfreut sich sehr großer Beliebtheit und EA scheint endlich alle Wünsche der Spieler erfüllt zu haben. Nun jedoch hat der Publisher erneut für eine große Enttäuschung gesorgt und Fans des “Star Wars“-Universums verärgert.

Etliche Fans sind enttäuscht: EA hat sich mit einem Spoiler einen schweren Fauxpas geleistet.Etliche Fans sind enttäuscht: EA hat sich mit einem Spoiler einen schweren Fauxpas geleistet.

Während des Thanksgiving-Feiertags in den USA mussten “Star Wars“-Begeisterte einen wirklich herben Spoiler hinnehmen. In einem Werbespot während eines Football-Spiels wurde ein Trailer zu Star Wars Jedi: Fallen Order präsentiert, der zunächst nur bekannte Informationen zeigte und mit der erstmaligen Vorstellung eines wirklich wichtigen Charakters endete.

ACHTUNG! MEGAHEFTIGE, UNÜBERSEHBARE SPOILER-WARNUNG!!!

Alle, die nicht über die fortgeschrittene Story des Action-Games gespoilert werden wollen, sollten sich daher das folgende YouTube-Video nicht anschauen:

Damit hat EA bei Fans der Reihe für große Verärgerung und Unverständnis gesorgt. Zwar war im Vorfeld bereits angedeutet worden, dass ein Auftritt einer bedeutenden Figur nicht auszuschließen sei, bedauerlich ist aber, dass solch wichtige Elemente, die kurz vor Ende des Spiels geschehen, vorweggenommen werden.

Spieler, die gerne unvoreingenommen an die Geschichte eines Spiels herangehen und sich mit solch einer Werbung an Thanksgiving auf einen Kauf an Black Friday einstimmen wollten, wird mit diesem Werbespot wohl die Lust vergangen sein.

Aufgrund der starken Reichweite solcher Werbeeinspielungen an Feiertagen und dem Fakt, dass Star Wars Jedi: Fallen Order gerade einmal seit gut zwei Wochen veröffentlicht ist, ist es schade, dass EA etlichen Spielern die Möglichkeit genommen hat, die Geschichte auf ihre eigene Weise zu erleben.

Erratet ihr, worüber diese Gamer gerade meckern?

Es scheint, dass EA nach all den guten Entscheidungen für Star Wars Jedi: Fallen Order noch einmal in ein Fettnäpfchen treten musste, um dem altbekannten Ruf treu zu bleiben. Ob dieser Werbespot die Käufe dabei nochmal in die Höhe treiben konnte, bleibt fraglich. Wie findet ihr solche massiven Spoiler? Findet ihr dieses Vorgehen in Ordnung? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Entwicklung bestätigt und erste Details

Forza Motorsport 8 | Entwicklung bestätigt und erste Details

Das Rennspiel-Aushängeschild der Xbox-Marke erhält eine Fortsetzung. Die Turn 10 Studios haben best&aum (...) mehr

Weitere News

* Werbung