RDR2 | Neue Singleplayer-Features und -Missionen für PlayStation 4

von Jascha Ihmann (Montag, 16.12.2019 - 13:23 Uhr)

Rockstars Western-Abenteuer Red Dead Redemption 2 erhält neue Inhalte - zumindest die "PlayStation 4"-Version. Neben der bereits angekündigten Multiplayer-Erweiterung wird auch der Einzelspieler-Modus mit neuen Missionen und Features versorgt.

Auch reine Story-Puristen profitieren vom neuen Update.Auch reine Story-Puristen profitieren vom neuen Update.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Action-Adventure
• Plattformen: PC, PS4, Xbox One
• Weitere Artikel: Red Dead Redemption 2 | PC-Spieler erhalten Entschädigung für Probleme beim Start

Das kommt jetzt

Auf Twitter kündigen die Entwickler neue Inhalte für die "PlayStation 4"-Version von Red Dead Redemption 2 an. Jetzt gibt es neben einem Foto-Modus auch die bisher exklusiven PC-Missionen für Sonys Konsole.

Alle neuen Story-Modus-Updates, die in Red Dead Redemption 2 für den PC veröffentlicht wurden, sind jetzt zusammen mit dem Fotomodus auf PlayStation 4 verfügbar.

Nach dem angekündigten "Moonshiners"-Update für den Multiplayer-Modus locken nun also auch neue Kopfgeldjägermissionen, Bandenverstecke und Schatzkarten, der Welt von Red Dead Redemption 2 einen erneuten Besuch abzustatten. Neue Waffen und Pferde sind auch mit an Bord.

Einen Wermutstropfen gibt es für Xbox-Spieler: Das neue Update steht für Xbox One erst am 21. Januar 2020 zum Download bereit. Genaue Gründe dafür sind nicht bekannt.

Meistert ihr das ultimative Quiz?

Nach diversen Updates, die sich um die Multiplayer-Komponente des Spiels gedreht haben, wird nach langer Zeit der Solo-Modus von Red Dead Redemption 2 erweitert - auch wenn es sich dabei nur um die bereits veröffentlichten PC-Inhalte handelt, eine coole Sache.

* Werbung