The Witcher | Das hält der Autor von Henry Cavill als Hexer

von Manuel Karner (Freitag, 27.12.2019 - 10:31 Uhr)

In der seit einigen Tagen auf Netflix verfügbaren Fantasy-Serie The Witcher spielt Superman-Darsteller Henry Cavill den Hexer Geralt von Riva. Jetzt hat sich Andrzej Sapkowski, Autor der Romanvorlage, zu der Besetzung geäußert.

Henry Cavill in der Rolle des Hexers.Henry Cavill in der Rolle des Hexers.

Henry Cavill outete sich jüngst als leidenschaftlicher Gamer und hat seinen Angaben zufolge auch The Witcher 3 - Wild Hunt gleich mehrmals gezockt. Eine gute Grundlage also für den Hauptdarsteller, um in der Rolle des Hexers, Geralt von Riva, aufzugehen. Ausgangspunkt für die Serie sind aber nicht die Videospiele, sondern vielmehr die Bücher von Andrzej Sapkowski. Gegenüber der englischsprachigen Webseite People äußerte sich der Autor zu der darstellerischen Leistung des Schauspielers:

"Ich war mehr als zufrieden mit Henry Cavills Auftritt als der Hexer. Er ist ein echter Profi. So wie Viggo Mortensen Aragorn [in 'Der Herr der Ringe'] sein Gesicht gab, so gab Henry sein Gesicht Geralt - und das wird für immer so bleiben“.

Auch die meisten Kritiker, deren Meinung zur "The Witcher"-Serie im Gegensatz zu den Fans eher durchwachsen ausfällt, scheinen im Allgemeinen ein positives Bild von Henry Cavill als Geralt von Riva zu haben. Doch wie soll es mit der Serie weitergehen? Wie Netflix bereits vor dem Start der Serie auf Twitter bekanntgegeben hat, wird es in jedem Fall eine zweite Staffel geben. Vor dem Jahr 2021 solltet ihr jedoch nicht mit dem Release rechnen.

In welche Gaming-Welt gehört ihr?

Autor der "The Witcher"-Bücher, Andrzej Sapkowski, ist mit Henry Cavill in der Rolle des Hexers "mehr als zufrieden" - wie er selbst gegenüber der Webseite People verrät. Aber was haltet ihr von Henry Cavill in der Rolle von Geralt? Teilt uns eure Meinung dazu gerne in den Kommentaren mit!

News gehört zu diesen Spielen
Das ist der größte Fan der Welt

Die Community von Red Dead Redemption 2 hat den größten Fan des Spiels kennengelernt: Dabei hande (...) mehr

Weitere News