Resident Evil | Geheimnis nach 23 Jahren gelüftet

von Tom Lubowski (Donnerstag, 02.01.2020 - 10:23 Uhr)

Im ersten Teil von Resident Evil wurden in kurzen Videosequenzen die bekannten Serienfiguren von realen Schauspielern dargestellt. Doch selbst in den Credits blieben deren wahre Namen geheim. Nun haben Fans sich der Aufgabe angenommen mehr über die unbekannten Darsteller in Erfahrung zu bringen.

Wer die einstige "Rebecca Chambers"-Darstellerin tatsächlich, ist war lange Zeit unbekannt. Bildquelle: YouTube, Kanal: Whang!Wer die einstige "Rebecca Chambers"-Darstellerin tatsächlich, ist war lange Zeit unbekannt. Bildquelle: YouTube, Kanal: Whang!

Dreiundzwanzig Jahre ist es mittlerweile her, dass Resident Evil erschien. Angesichts der gigantischen Popularität der Reihe ist es aber eigentlich ziemlich unwahrscheinlich, dass ein Geheimnis im Zusammenhang mit der Reihe über all die Zeit hinweg ungelüftet bleibt.

Entwickler Capcom tat aber einiges - ob gewollt oder nicht - damit die Identität der Schauspieler, welche in einer Prolog-, Epilog und einer weiteren Zwischensequenz die "Resident Evil"-Charaktere mimten, weitestgehend verborgen blieb. So waren die echten Menschen hinter den Serienfiguren Chris Redfield, Jill Valentine, Barry Burton, Rebecca Chambers und Albert Wesker anfangs nur mit ihren angeblichen Vornamen bekannt. Im Fall von Rebecca Chambers gibt es nun aber etwas Klarheit.

Die Darstellerin von Rebecca, welche im Abspann nur als "Linda" aufgeführt wird, wurde nun von einem "Resident Evil"-Fan ausfindig gemacht. Diese wird nun in einem Interview mit dem RaccoonStars-Blog als Linda X aufgefürt. Im Gespräch mit dem Portal steht sie Rede und Antwort zu ihrer Rolle im Originalteil der Horror-Reihe, dessen Ergebnis sie bis zum Zeitpunkt des Gesprächs nie gesehen hat. Erinnern kann sie sich an ihre Darstellung ebenfalls nicht mehr. Erst das Interview frischte ihre verschwommenen Erinnerung auf: Speziell die für die damaligen Verhältnisse technisch hochwertige Produktion lobte die Schauspielerin, die sich vor allem von den riesigen Zombiehunden im Vorspann beeindruckt zeigte.

Besteht ihr das ultimative Resident Evil-Quiz?

Aber auch nach dem Interview birgt Resident Evil auch weiterhin noch Geheimnisse dieser Art: Insgesamt sind nämlich erst vier der sechs Schauspieler identifiziert worden. Zu den weiterhin Unbekannten gehören die "Jill Valentine"-Darstellerin, welche zur Zeit der Dreharbeiten offenbar noch eine Highschool-Schülerin war, und das "STARS Alpha"-Teammitglied Jason, welcher gleich zu Beginn der Prologsequenz das Zeitliche segnet. Akribische Fans sind aber auch hier bereits dabei, die Identitäten der beiden ausstehenden Darsteller noch zu lüften.

  1. Startseite
  2. News
  3. Resident Evil | Geheimnis nach 23 Jahren gelüftet
News gehört zu diesen Spielen
Gaming-Insider hat schlechte Nachrichten für PlayStation-Fans

Starfield: Kommt das Bethesda-Spiel exklusiv für Xbox und PC?Starfield ist das kommende Sci-Fi-Epos von (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil
entoni666
76

von entoni666

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website