PlayStation Plus | Die Gratis-Games im Januar spalten die Community

von Tom Lubowski (Freitag, 03.01.2020 - 13:19 Uhr)

Auch im Januar warten wieder kostenlose Spiele auf alle Besitzer eines gültigen "PlayStation Plus"-Abonnements. Wir haben die bisherigen Reaktionen im Netz für euch zusammengefasst.

In der Uncharted-Reihe schlüpft ihr in die Rolle des Protagonisten Nathan Drake und erlebt actiongeladene Abenteuer.In der Uncharted-Reihe schlüpft ihr in die Rolle des Protagonisten Nathan Drake und erlebt actiongeladene Abenteuer.

Nicht immer werden die im "PS Plus"-Abo enthaltenen Gratisspiele mit Wohlwollen aufgenommen. Aber eigentlich möchte man meinen, dass bei es keinen allzu großen Aufschrei gibt, sofern die Wahl auf ein absolutes PlayStation-Highlight wie Uncharted: The Nathan Drake Collection fällt. Trotzdem gab es auf unserer Facebook-Seite auch einige Nutzer, die sich mit den kostenlosen Spielen im Januar unzufrieden zeigten.

"Die Titel an sich, Top. Leider habe ich beide schon.", kommentiert Leser Matze enttäuscht.

Das deckt sich mit den Beiträgen manch anderer Nutzer. So lassen viele der Kommentare unserer Leser und Leserinnen den Schluss zu, dass Spieler sich ein Gratis-Game gewünscht hätten, das nicht schon unzählige Male im Zuge von Rabattaktionen stark reduziert wurde. Eine Kritik, die sich auch schob bei der Dezemberauswahl 2019 bemerkbar machte. Ganz deutlich drückt es Leser Marek aus: "Naja ... die Uncharted Collection wird doch sowieso ständig in jeder Angebotsaktion verramscht.", sagt er.

Aber auch Grund zum Jubeln gab es für einige.

"Ich habe die PS4 Pro seit November und bin über jedes Gratis-Spiel erfreut", erklärt der PlayStation-Neuling Kay-René der Community.

Generell hält sich die Freunde über das zweite Gratisspiel - Goat Simulator - aber in Grenzen. Während einige Nutzer auf Facebook das Gratisspiel mit einem Augenzwinkern aufnehmen, hagelt es von anderen harsche Kritik für das doch eher lustig-trashige Spiel. "Das ist Dreck und kein Spiel! Codemüll!", wirft Alexander dem Ziegensimulator vor.

Die Nutzer von YouTube pflichten den Negativstimmen bei: Derzeit verzeichnet das Ankündigungsvideo der "PlayStation Plus"-Auswahl im Januar etwa doppelt so viele negative Bewertungen wie positive.

Anders sehen hingegen die Reaktionen etwa im Internet-Forum reddit aus. Hier freuen sich viele User darüber, dass die Uncharted-Reihe gratis verfügbar ist, da viele Spieler wohl einzelne Teile, aber nie die vollständige Serie gespielt haben. Für einige User ist also jetzt ein Anlass gekommen, das nachzuholen. Auch wenn sich hier, ähnlich wie bei uns, Stimmen sammeln, die sich ärgern, dass ein so häufig rabattiertes Spiel zum "PS Plus"-Spiel wird.

Die Nutzer fachsimpeln hier außerdem intensiv über die generelle Qualität der Uncharted-Reihe. Der allgemeine Tenor: Bei Uncharted: Drake's Schicksal handele es sich nach Meinung der Nutzer um den schwächsten Ableger der Reihe, bei dessen Nachfolger - Uncharted: Among Thieves - hingegen um den Besten. In einem Punkt sind sich aber die meisten reddit-Nutzer aber nahezu komplett einig: Als PlayStation-Besitzer sollte man sich die Uncharted-Reihe keinesfalls entgehen lassen und allen Teilen zumindest eine Chance geben.

Tags: Gratis  

Tochter mit Handicap kann es dank kreativem Vater endlich zocken

Breath of the Wild | Tochter mit Handicap kann es dank kreativem Vater endlich zocken

Es ist ein Akt der Liebe und gleichzeitig eine super coole Kreation: Ein Vater in den Vereinigten Staaten ha (...) mehr

Weitere News

* Werbung