Resident Evil 3 | Ihr braucht doppelt so viel Speicherplatz wie für Resident Evil 2

von Mandy Strebe (Montag, 06.01.2020 - 14:47 Uhr)

Das Release-Datum zum Remake von Resident Evil 3 rückt näher und damit werden immer mehr Information rund um das Spiel und den Fiesling Nemesis bekannt. Eine neue Angabe zu den technischen Spezifikationen lässt jetzt interessante Schlüsse zu.

Das neue Remake wird sich wohl auf weitläufige Bereiche von Raccoon City erstrecken.Das neue Remake wird sich wohl auf weitläufige Bereiche von Raccoon City erstrecken.

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Action-Adventure, Horror
• Plattformen: PC, Xbox One, PS4
• Publisher: Capcom
• Weitere Artikel: Resident Evil 3 Remake | Release-Datum, erster Trailer und Bonus-Inhalt

Mit dem Release im April müssen Fans der Horror-Reihe bescheidene 43,01 GB für Resident Evil 3 in ihrem Speicher freimachen, um in den Genuss des Remakes zu kommen. Dies wurde durch eine Auflistung im offiziellen “Xbox One“-Shop bekannt, wie die Webseite thsixtaxis berichtet.

Diese Größe ist für heutige Spiele natürlich ziemlich überschaubar, allerdings ist ein interessanter Fakt, dass es sich um die doppelte Größe im Vergleich zum “Resident Evil 2“-Remake handelt. Dieses besitzt gerade einmal 22,04 GB an Speichergröße.

Wie in Resident Evil 2 zuvor auch, wird der Teil rund um Nemesis sich im Polizeirevier von Raccoon City abspielen. Allerdings wird es möglich sein, weitere Gebiete in Raccoon City mit Hauptcharakter Jill Valentine zu erkunden, worin der größere Speicherplatz begründet sein dürfte.

Resident Evil Resistance treibt Speichergröße ebenfalls nach oben

Obendrein erscheint mit dem Remake die zusätzliche Multiplayer-Komponente Resident Evil Resistance. In diesem asymmetrischen Multiplayer müssen vier Überlebende dem sogenannten Mastermind entkommen, ähnlich dem Prinzip von Spielen wie Friday the 13th oder Dead by Daylight. Auch dies dürfte einiges an Speicherplatz einnehmen.

Besteht ihr das ultimative Resident Evil-Quiz?

Warum genau der Speicherplatz letztendlich so viel größer ausfällt, erfahrt ihr mit Release am 04. April 2020. Freut ihr euch auf das Remake von Resident Evil 3? Berichtet uns davon in den Kommentaren!

Wie findet ihr es, dass so viele Spiele verschoben werden?

FF7 Remake, Dying Light 2 & Co. | Wie findet ihr es, dass so viele Spiele verschoben werden?

Eine Meldung jagt derzeit die andere: Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass sich The Last of Us 2 im Release um e (...) mehr

Weitere News

* Werbung