PlayStation 5 | Gute Nachrichten zum neuen Controller - dem DualShock 5

von René Wiesenthal (Freitag, 17.01.2020 - 12:16 Uhr)

Wie ein findiger Nutzer des Resetera-Forums herausgefunden hat, stehen die Chancen gut, dass der DualShock 5 auch bei der Verwendung mit älteren Konsolen funktionieren wird.

Eine Skizze des DualShock 5 aus einem Patent von Sony.Eine Skizze des DualShock 5 aus einem Patent von Sony.

Der Controller für die PlayStation 5 wird DualShock 5 heißen und sich wohl nicht maßgebliche von den bisherigen Eingabegeräten unterscheiden. Zwar bekommt er offenbar ein paar neue Funktionen, wie etwa komplexeres kontextsensitives Feedback durch die Rumble-Funktion. Grundlegend wird er sich allen bisherigen Informationen nach aber nicht vom DualShock 4 unterscheiden.

Wie der Resetera-Nutzer vestan herausgefunden hat, wird er wohl aber eine coole Funktion haben, die bisher noch nicht offiziell kommuniziert wurde: Kompatibilität mit der PlayStation 4 und der PlayStation 4 Pro.

DualShock 5: Kompatibel mit der PlayStation 4?

Das geht aus einem Blog-Eintrag der französischen PlayStation-Seite hervor, in dem technische Details von PS4 und der Pro-Version gegenübergestellt werden. Unter dem Punkt DualShock-Kompatibilität wurde bei beiden Modellen** „DS4“ für DualShock 4 sowie „DS5“ für DualShock 5** ausgewiesen.

Quelle: PlayStation Frankreich.Quelle: PlayStation Frankreich.

„Wurde“ deswegen, weil der Blog-Eintrag mittlerweile verändert wurde, so dass „DS5“ darin nicht mehr auftaucht. Der Screenshot auf Resetera sichert aber die Information. Wir haben ebenso rechtzeitig einen erstellen können und die Ursprungsversion der Seite gesehen, ehe sie abgeändert wurde.

Nur Hardcore-Fans können diese Fragen beantworten

Dass die Seite kürzlich angepasst würde, kann nun ein Zeichen dafür sein, dass es sich um einen Fehler handelte und die Kompatibilität doch nicht gewährleistet ist. Wahrscheinlicher ist aber, dass der DualShock 5 mit der PS4 kompatibel sein wird, die Information dazu jedoch versehentlich auf der Blog-Seite geteilt wurde bevor Sony sie offiziell verkünden konnte. Das wäre natürlich sehr zur Freude der Spieler, die vielleicht noch nicht auf ein neues System umsteigen wollen sobald die PS5 erschienen ist, aber gern in den Genuss des neuen Controllers kommen wollen.

witzelt über Epilepsie-Episode, keiner lacht

The Pokémon Company macht Anspielungen auf Kosten der Zuschauer.The Pokémon Company postet (...) mehr

Weitere News