Minecraft | Diese Mod ist der Traum eines jeden "Harry Potter"-Fans

von Sören Wetterau (Montag, 13.01.2020 - 11:37 Uhr)

Hogwarts war und ist der Traum vieler junger Menschen. In Minecraft wird die Schule von Harry Potter nun zur digitalen Wirklichkeit - und beeindruckt mit Größe und Details.

Nicht nur die Schule für Hexerei und Zauberei wurde von den Fans detailgetreu umgesetzt.Nicht nur die Schule für Hexerei und Zauberei wurde von den Fans detailgetreu umgesetzt.

Sieben Bücher, acht Filme, dazu Spin-offs und jede Menge Merchandise: Das Universum von Harry Potter ist weiterhin weltweit relevant. Nur beim Thema Videospiele halten sich J.K. Rowling und Warner Bros. verhältnismäßig zurück, während nicht wenige Fans von einem großangelegten Rollenspiel in der Fantasy-Welt fantasieren. Eine neue Minecraft-Mod könnte diesen Traum nun ein Stück weit erfüllen.

Die Gruppierung Floo Network arbeitet seit vielen Jahren daran, die Welt von Harry Potter und seinen Freunden in detaillierter Kleinstarbeit nachzubilden. Jetzt steht die Modifikation, die weit mehr als nur ein Nachbau des beeindruckenden Hogwarts-Schlosses ist, kurz vor der Veröffentlichung.

In einem etwa vier Minuten langen Video zeigen die Macher den aktuellen Stand: Neben der Schule für Hexerei und Zauberei inklusive Geheimgängen und Klassenräumen sind ebenso die Winkelgasse, Hogsmeade, der Fuchsbau und einige weitere Orte der berühmten Buch- und Filmwelt vertreten.

(Quelle: YouTube, Floo Network)

Das Team hat jedoch nicht "nur" die Welt nachgebaut. Stattdessen könnt ihr ebenso spielerisch teilnehmen und etwa Zauber lernen, Rätsel lösen, Quidditch spielen, gegen verschiedene Feinde inklusive Patronus-Zauber kämpfen und noch so vieles mehr.

Fans von Harry Potter und Besitzer der PC-Version von Minecraft kommen hier definitiv auf ihre Kosten, da die Modifikation kostenlos veröffentlicht wird. Interessierte Spieler können das Team allerdings via Patreon unterstützen.

Erkennt ihr diese Spiele anhand ihrer Karten?

Einen Erscheinungstermin für Minecraft: School of Witchcraft and Wizardry, wie das Projekt genannt wird, gibt es noch nicht. Das Team plant jedoch mit einer Veröffentlichung für Ende Januar, sofern die letzten Tests gut verlaufen.

Nintendo ist sauer

Mit einem PC-Port könnt ihr Super Mario 64 auch auf dem eigenen Heimcomputer genießen. Die Modder (...) mehr

Weitere News

* Werbung