Cyberpunk 2077 | So reagieren die Fans auf den verschobenen Release

von Tom Lubowski (Freitag, 17.01.2020 - 15:11 Uhr)

Der "The Witcher"-Entwickler CD Projekt Red hat seinen heiß erwarteten Titel Cyberpunk 2077 verschoben. Das Spiel sollte eigentlich im April erscheinen. Die Fans zeigen außerordentlich viel Verständnis für die Verzögerung.

Auch "John Wick"-Darsteller Keanu Reeves bekommt in Cyberpunk 2077 eine kleine Rolle.Auch "John Wick"-Darsteller Keanu Reeves bekommt in Cyberpunk 2077 eine kleine Rolle.

Gestern verkündete CD Projekt Red via Twitterpost, dass sich die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 um fünf Monate nach hinten verschiebt. Selbstredend ist dies für Fans keine besonders erfreuliche Nachricht. Die Reaktionen der Spieler, die den Entwicklern aufgrund des verspäteten Releases entgegengebracht werden, sind allerdings größtenteils positiv.

Nicht wenige Twitter-Nutzer teilen CD Projekt Red ihr Verständnis gegenüber dieser Entscheidung mit und feilen emotionale Nachrichten aus oder werkeln an dazu passenden Memes. Für Aufsehen sorgt beispielsweise MatchaLottie mit ihrem "Shigeru Miyamoto"-Meme: "Ein verspätetes Spiel wird schließlich gut, aber ein überstürztes Spiel ist für immer schlecht."

Auch andere User stimmen in die Verständnisbekundungen mit ein. Littlesiha schrieb: "Nehmt euch Zeit. Ich liebe euch." Trotz der eigentlich negativen Nachricht, nehmen die meisten Fans die Situation mehr als gelassen auf.

Die verschobene Veröffentlichung bietet aber auch reichlich Raum für Spekulationen. Wie Gamerant berichtet, vermute der Mixer-Streamer King Gothalion hinter der Verzögerung den Plan, dass CD Projekt Red Cyberpunk 2077 auch für die "Next Gen"-Konsolen veröffentlichen möchte.

Cyberpunk 2077 soll nun am 17. September 2020 erscheinen, mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft ist nicht vor Oktober diesen Jahres zu rechnen. Also könnten diese Vermutungen sich bewahrheiten. Trotz der Spekulationen dürfte aber zumindest in einem Punkt Einigkeit herrschen: Es ist besser länger auf das Spiel zu warten, damit es genau so gut wird, wie die Spieler es sich erhoffen.

Wir erraten eure Persönlichkeit anhand eurer Spielgewohnheiten

Wie habt ihr das verschobene Veröffentlichungsdatum von Cyberpunk 2077 aufgenommen? Seid ihr enttäuscht über den späteren Release? Oder habt ihr ebenso viel Verständnis für den neuen Stichtag, wie die Twitter-Community? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Borderlands-Fans können sich auf der Leinwand killen lassen

Regisseur Eli Roth möchte für den geplanten Borderlands-Film die Community mit ins Boot holen – (...) mehr

Weitere News

* Werbung