Nintendo Switch | Patent zeigt Touchpen-Erweiterung für Joy-Cons

von Sören Wetterau (Donnerstag, 23.01.2020 - 09:29 Uhr)

Kommen bald neue Joy-Cons auf dem Markt? Ein Patentantrag von Nintendo zeigt ein interessantes Konzept für eine Erweiterung um einen Touchpen.

Noch gibt es für die Nintendo Switch von Haus aus keinen Touchpen - das könnte sich eventuell ändern.Noch gibt es für die Nintendo Switch von Haus aus keinen Touchpen - das könnte sich eventuell ändern.

Nintendo ist bekannt dafür, bei eigenen Konsolen oder Controllern gerne mal unkonventionelle Wege zu gehen. An dieser Stelle sei an den Stylus des Nintendo DS oder an die Wii-Controller erinnert, die zu ihrer Zeit durchaus aus der Reihe getanzt sind. Auch die Joy-Cons der Nintendo Switch sind relativ ungewöhnlich und könnten in Zukunft noch "besonderer" werden.

In Zukunft mit Touchpen?

Ein Antrag beim amerikanischen Patentamt seitens Nintendo zeigt ein Konzept einer Touchpen-Erweiterung, die ähnlich wie die Trageschlaufe seitlich an einem Joy-Con befestigt wird. Der Stylus ist, so zeigen es die Skizzen, nicht abnehmbar, sondern erweitert stattdessen den Controller. Zudem befinden sich an der Erweiterung wie gehabt Tasten für die L- und R-Belegung.

So stellt sich Nintendo die Touchpen-Erweiterung vor. Inklusive der Möglichkeit, die Strichstärke zu bestimmen.So stellt sich Nintendo die Touchpen-Erweiterung vor. Inklusive der Möglichkeit, die Strichstärke zu bestimmen.

Mithilfe der Erweiterung lässt sich zum Beispiel auf dem Switch-Bildschirm zeichnen, während ihr mithilfe der Tasten direkt die Strichstärke bestimmen könnt. Zudem könnte der Eingabestift bei "Point and Click"-Adventures für genauere Interaktionen sorgen oder aber bei Bildungsspielen eingesetzt werden. Die Anwendungsmöglichkeiten einer solchen Erweiterung sind auf jeden Fall vielfältig.

Allerdings handelt es sich bislang lediglich um ein Patent. Ob Nintendo tatsächlich an einer solchen Erweiterung arbeitet, bleibt abzuwarten.

Diese Spiele können zu euch passen - Personality-Tipps

Ein Touchpen für die Nintendo Switch ist übrigens nichts gänzlich Neues. Bereits Super Mario Maker 2 oder Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch haben optional einen solchen Stift zur Verfügung gestellt. Allerdings konnte er nicht mit den Joy-Cons verbunden werden.

Der neue Karfunkel erzürnt Fans

Final Fantasy 7 Remake | Der neue Karfunkel erzürnt Fans

Zum Remake von Final Fantasy 7 wurden neue Screenshots veröffentlicht, und mit ihnen ein paar neue Ch (...) mehr

Weitere News

* Werbung