God of War | Möglicherweise neues Lebenszeichen vom nächsten Teil

von Dom Schott (Donnerstag, 23.01.2020 - 12:50 Uhr)

Fans von Kratos' Abenteuern dürfen sich freuen: Ein Tweet deutet darauf hin, dass die Arbeiten am nächsten God of War bereits angelaufen sind.

God of War endete mit einem Cliffhanger (hier nicht im Bild).God of War endete mit einem Cliffhanger (hier nicht im Bild).

Ohne zu viel zu verraten: Wer das letzte God of War gespielt hat, sah sich am Ende des Spiels mit einem gigantischen Cliffhanger konfrontiert. Fans des Franchises warten seitdem begierig auf Neuigkeiten zur geplanten Fortsetzung von Kratos' nordischen Abenteuern — und eine solche Neuigkeit scheint nun ihren Weg ins Netz gefunden zu haben.

Der Tweet von Narrative Animator Kim Newman zeigt die Mitarbeiterin der Santa Monica Studios in einem "Motion Capture"-Anzug, dazu der Satz: "Fühlt sich gut an, wieder im Anzug zu stecken."

Es fällt nicht schwer, diesen Tweet als Lebenszeichen vom nächsten "God of War"-Teil zu deuten, tatsächlich gibt es aber auch noch eine weitere Deutungsmöglichkeit: Im November 2019 teaserte Studiochef Cory Barlog mit einem kryptischen Tweet womöglich ein neues Spiel seines Teams an. Möglicherweise hat sich Newman also auch für dieses Spiel in den Anzug begeben.

Spielexperte: Erkennt ihr Videospiele der letzten Jahre anhand kleiner Ausschnitte?

So oder so: In den Santa Monica Studios wird eifrig gewerkelt und erst die kommenden Monate werden zeigen, woran genau. Dass es mit der Geschichte von Kratos aber weitergehen wird — davon können Fans allerdings mit hoher Sicherheit ausgehen.

Rockstar kann das Spiel noch retten

Red Dead Online leidet unter einem massiven Bug-Problem. Pferde sind unsichtbar und ganze Maps sind ent (...) mehr

Weitere News