Nintendo | Publisher gewinnt Rechtsstreit - Spieler sind die Verlierer

von Mandy Strebe (Samstag, 25.01.2020 - 12:00 Uhr)

Verbraucherschutz-Institutionen in Deutschland und Norwegen hatten gegen Nintendo geklagt. Vorbestellern digitaler Spiele ist es nicht möglich, diese zu stornieren. Und aus dem Urteil geht hervor: Das wird auch weiterhin so bleiben.

Spieler, die unzufrieden mit ihrer Vorbestellung sind, dürften über diese Entscheidung nicht so erfreut sein.Spieler, die unzufrieden mit ihrer Vorbestellung sind, dürften über diese Entscheidung nicht so erfreut sein.

Nintendo eShop: Spieler dürfen vorbestellte Games nicht stornieren

Verbraucherschutzzentralen in Deutschland und Norwegen hatten Nintendo verklagt. Der Grund: Spielern ist es nicht möglich Vorbestellungen digitaler Spiele zu stornieren. Wie Pressfire jetzt berichtet, hat ein Gericht in Deutschland entschieden, dass das Vorgehen von Nintendo legal ist.

Die Kläger sind zwar in Berufung gegen das Urteil gegangen, allerdings wird in den nächsten eineinhalb Jahren kein Vorankommen für den Fall zu erwarten sein. Solange müssen Spieler, die unzufrieden mit ihrer getätigten Vorbestellung sind, Wohl oder Übel mit der Entscheidung leben und bis zum Release des Spiels warten.

Sobald ein vorbestelltes Spiel aus dem eShop von Nintendo vorabgeladen wurde, kann dieser Prozess nicht mehr umgekehrt werden, auch wenn das Spiel bis zur Veröffentlichung nicht gestartet werden kann. Nintendo hat sich vertraglich damit abgesichert, dass es sich um ein nicht spielbares, vorbestelltes Produkt handelt.

Steam als gutes Vorbild für Rückerstattung

Warum Nintendo ihren Verbrauchern mit so einer Entscheidung erhebliche Steine in den Weg legt, wenn es um Stornierungen geht, ist fraglich und nicht besonders spielerorientiert.

Konkurrent Steam ist da deutlich kulanter und räumt Spielern sogar noch innerhalb von zwei Wochen nach Kauf und einer Spielzeit von weniger als zwei Stunden das Recht ein, ein Spiel zurückzugeben. Solche Maßnahmen dürfte Spieler deutlich zufriedener stimmen und ist langfristig wahrscheinlich die bessere Strategie.

Das ultimative Nintendo-Retro-Quiz

Wie findet ihr das Urteil und die Entscheidung von Nintendo, vorbestellte Spiele nicht zu stornieren? Habt ihr schon Spiele aus dem Nintendo eShop vorbestellt? Schreibt uns eure Meinung und Erfahrungen gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
Bilder zeigen, wie Fall Guys von innen aussehen

Das Innenleben der Fall Guys ist ziemlich gruselig.Der offizielle Twitter-Account von Fall Guys hat Konze (...) mehr

Weitere News