PlayStation 5 | Jetzt ist die offizielle Seite online

von Michael Sonntag (Mittwoch, 05.02.2020 - 13:03 Uhr)

Allzu lange scheint es nicht mehr bis zur offiziellen Vorstellung der PlayStation 5 zu dauern. Kürzlich hat Sony eine Webseite für seine heißerwartete "Next Gen"-Konsole aktiv geschaltet. Neue Infos lassen allerdings noch auf sich warten.

Das Logo der PlayStation 5 orientiert sich an den Vorgängern.Das Logo der PlayStation 5 orientiert sich an den Vorgängern.

Nach vielen Gerüchten und angeblichen Leaks hat Sony im Oktober 2019 offiziell bekanntgegeben, dass die PlayStation 5 zu Weihnachten 2020 erscheinen wird. Während gemunkelt wird, dass diesen Monat die Vorstellung stattfinden könnte, wird eine zeitnahe Ankündigung immer wahrscheinlicher. Diese Vermutung unterstützt zumindest die Live-Schaltung der offiziellen Webseite.

PS5: Webseite soll bald weitere Infos veröffentlichen

Die offizielle Seite zur PS5 ist online, aber offenbar handelt es sich hierbei zunächst nur um eine Vorbereitungsmaßnahme für die anstehende Vorstellung der "Next Gen"-Konsole: Bisher wird auf der Seite nicht viel angezeigt, die Rede ist weiterhin davon, dass die PS5 zu Weihnachten 2020 erscheinen wird.

Ganz leer ausgehen lassen möchte Sony die Fans aber nicht. In einem beigefügten Statement geht das Unternehmen darauf ein, was sich hinter der Seite verbirgt und was die Spieler in Zukunft alles noch erwarten dürfen:

Wir haben begonnen, spannende Features mit euch zu teilen, die ihr von der PlayStation 5 erwarten könnt, aber wir sind noch nicht bereit, die neue Generation der PlayStation vollständig zu enthüllen. Meldet euch unten an, um zu den Ersten zu gehören, die Updates erhalten, sobald wir sie ankündigen, inklusive News zum Release-Termin der PS5, dem Kaufpreis der PS5 und dem bevorstehenden Plan an PS5-Launch-Spielen.

Um die Infos zu erhalten, können sich die Interessierten über die Eingabefelder per Emailadresse und Geburtstagdatum anmelden. Wann die Details herausgegeben werden, ist noch nicht bekannt. Wie aus einem Finanzbericht hervorgeht, kennt Sony viele Randdaten, wie zum Beispiel den Kaufpreis, selbst noch nicht. Laut eigener Aussage hinge dieser von vielen bisher noch nicht geklärten Faktoren ab.

Wir sagen euch anhand eurer Lieblingsspiele, welcher Schokoriegel ihr seid

Die offizielle Webseite zur PlayStation 5 ist online, aber mit Infos hält sich Sony noch zurück. Interessierte bekommen zumindest die Möglichkeit, rechtzeitig über Ankündigungen informiert zu werden. Die Gaming-Community vermutet, dass Sony die PS5 noch im Februar vorstellt, offiziell bestätigt ist dies aber nicht.

Tags: Hardware  

Verschollener Shooter taucht nach 14 Jahren plötzlich wieder auf

Starcraft | Verschollener Shooter taucht nach 14 Jahren plötzlich wieder auf

Starcraft: Ghost wurde ursprünglich im Jahr 2002 für PlayStation 2 und weitere Plattformen angekü (...) mehr

Weitere News

* Werbung