Prince of Persia | Ubisoft holt Franchise zurück - aber anders als erhofft

von Matthias Kreienbrink (Donnerstag, 13.02.2020 - 13:36 Uhr)

2010 ist das letzte vollwertige Prince of Persia erschienen. The Forgotten Sands hieß der Teil und erschien für Nintendos Wii. Seitdem hoffen Fans der Reihe auf eine Fortsetzung der Franchise. Den Wunsch erfüllt Ubisoft nun - aber das dürfte nicht alle freuen.

Prince of Persia - Fans warten seiten Jahren auf eine Fortsetzung.Prince of Persia - Fans warten seiten Jahren auf eine Fortsetzung.

Prince of Persia: The Dagger of Time wird der neue Teil der "Prince of Persia"-Reihe heißen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein Action-Adventure, das ihr auf einer Konsole oder dem PC Daheim spielen könnt. Nein, Prince of Persia: The Dagger of Time ist eine "VR Escape Room"-Erfahrung, die ihr laut Ubisoft an über 300 Orten auf der ganzen Welt machen könnt.

Dabei soll es sich laut einer Pressemitteilung von Ubisoft um ein Team-Abenteuer für bis zu vier Spieler handeln, die durch gemeinsames Handeln Rätsel lösen und so die Sanduhr der Zeit wiederherstellen. Dabei soll es auch möglich sein, die Zeit zu kontrollieren, sie anzuhalten oder zurückzuspulen. Und das alles mit VR-Headset auf dem Kopf.

Wo genau ihr das VR-Spiel erleben könnt, lässt sich auf dieser von Ubisoft bereitgestellten Karte überblicken. Dabei sind alleine in Deutschland bisher über 25 Spielmöglichkeiten geplant.

Kennt ihr die Release-Jahre dieser Spiele?

Werdet ihr die VR-Rooms zu Prince of Persia: The Dagger of Time im Auge behalten, oder sind solche Spiele eher nichts für euch? Und überhaupt - wartet ihr auch schon auf einen neuen Teil von Prince of Persia? Schreibt uns eure Meinung doch in die Kommentare.

Spieler besiegt Polizei-Armee im Schlaf

GTA Online: Wenn die Polizei nicht einmal mit einem AFK-Spieler zurechtkommt ...In GTA Online hat ein AFK-Spie (...) mehr

Weitere News