Call of Duty: Modern Warfare

CoD: Modern Warfare | Shooter will einen auf Fortnite machen, behauptet Leak

von Michael Sonntag (Dienstag, 18.02.2020 - 15:40 Uhr)

Nach all den durchgesickerten Infos wirkt es fast bestätigt, dass Call of Duty: Modern Warfare einen "Battle Royale"-Modus bekommen wird. Aber das scheint nicht alles zu sein: Ein neuer Leak weist daraufhin, dass CoD: Modern Warfare mit dem Modus sogar Fortnite Konkurrenz machen könnte.

Fans spekulieren, dass Entwickler Infinity Ward bald seinen "Battle Royale"-Modus Warzone veröffentlichen wird.
Fans spekulieren, dass Entwickler Infinity Ward bald seinen "Battle Royale"-Modus Warzone veröffentlichen wird.

CoD: Modern Warfare: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar, sagt Leak

Als Entwickler Infinity Ward kürzlich CoD: Modern Warfare mit Season 2 um viele neue Inhalte erweiterte, entdeckten die Spieler im Shooter eine weitere Neuheit, die bisher noch im Code verborgen wird. Die Fans gehen davon aus, dass CoD: Modern Warfare demnächst seinen eigenen "Battle Royale"-Modus bekommen wird, der auf den Namen "Warzone" hört.

Laut Video Games Chronicle wurden noch weitere Details geleakt. Demnach soll der "Battle Royale"-Modus am 10. März 2020 veröffentlicht werden, gemäß der Update-Struktur, nach welcher Updates zu CoD: Modern Warfare immer an einem Dienstag erscheinen. Brisant ist zudem die zweite Info: Laut dem Leak soll der Warzone-Modus als kostenlose, eigenständige Version angeboten werden, die für Interessierte die Option anbietet, das Hauptspiel CoD: Modern Warfare dazu zu kaufen.

Sollte sich der Leak bewahrheiten, möchte Entwickler Infinity Ward anscheinend mit Warzone dem "Battle Royale"-Giganten Fortnite Konkurrenz machen - indem er die selbe Taktik fährt. Der Erfolg des cartoonigen Shooters beruht auch zu einem großen Teil darauf, dass sein "Battle Royale"-Modus kostenlos angeboten wird und zusätzliche kaufbare Inhalte kosmetischer Natur sind beziehungsweise keine spielerischen Vorteile gewähren. Es stellt sich nur die Frage, ob Entwickler Infinity Ward ganz auf das Fortnite-Modell setzt und eine Version des "Battle Royale"-Modus' herausbringen wird, für die Online-Dienste wie PS Plus und Co. nicht benötigt werden. Andernfalls wäre der Modus zwar gratis, aber nicht wirklich kostenlos.

Warum braucht jeder Shooter Battle Royale? Wir haben das Phänomen untersucht:

Solange die Informationen nicht von offizieller Seite bestätigt worden sind, sollten sie mit Vorsicht genossen werden. Viele Hinweise deuten allerdings daraufhin, dass die Veröffentlichung eines "Battle Royale"-Modus in CoD: Modern Warfare bevorsteht. Wie steht ihr zu den geleakten Infos? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. CoD: Modern Warfare | Shooter will einen auf Fortnite machen, behauptet Leak
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website