Call of Duty: Modern Warfare

CoD: Modern Warfare | Shooter will einen auf Fortnite machen, behauptet Leak

von Michael Sonntag (Dienstag, 18.02.2020 - 15:40 Uhr)

Nach all den durchgesickerten Infos wirkt es fast bestätigt, dass Call of Duty: Modern Warfare einen "Battle Royale"-Modus bekommen wird. Aber das scheint nicht alles zu sein: Ein neuer Leak weist daraufhin, dass CoD: Modern Warfare mit dem Modus sogar Fortnite Konkurrenz machen könnte.

Fans spekulieren, dass Entwickler Infinity Ward bald seinen "Battle Royale"-Modus Warzone veröffentlichen wird.Fans spekulieren, dass Entwickler Infinity Ward bald seinen "Battle Royale"-Modus Warzone veröffentlichen wird.

CoD: Modern Warfare: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar, sagt Leak

Als Entwickler Infinity Ward kürzlich CoD: Modern Warfare mit Season 2 um viele neue Inhalte erweiterte, entdeckten die Spieler im Shooter eine weitere Neuheit, die bisher noch im Code verborgen wird. Die Fans gehen davon aus, dass CoD: Modern Warfare demnächst seinen eigenen "Battle Royale"-Modus bekommen wird, der auf den Namen "Warzone" hört.

Laut Video Games Chronicle wurden noch weitere Details geleakt. Demnach soll der "Battle Royale"-Modus am 10. März 2020 veröffentlicht werden, gemäß der Update-Struktur, nach welcher Updates zu CoD: Modern Warfare immer an einem Dienstag erscheinen. Brisant ist zudem die zweite Info: Laut dem Leak soll der Warzone-Modus als kostenlose, eigenständige Version angeboten werden, die für Interessierte die Option anbietet, das Hauptspiel CoD: Modern Warfare dazu zu kaufen.

Sollte sich der Leak bewahrheiten, möchte Entwickler Infinity Ward anscheinend mit Warzone dem "Battle Royale"-Giganten Fortnite Konkurrenz machen - indem er die selbe Taktik fährt. Der Erfolg des cartoonigen Shooters beruht auch zu einem großen Teil darauf, dass sein "Battle Royale"-Modus kostenlos angeboten wird und zusätzliche kaufbare Inhalte kosmetischer Natur sind beziehungsweise keine spielerischen Vorteile gewähren. Es stellt sich nur die Frage, ob Entwickler Infinity Ward ganz auf das Fortnite-Modell setzt und eine Version des "Battle Royale"-Modus' herausbringen wird, für die Online-Dienste wie PS Plus und Co. nicht benötigt werden. Andernfalls wäre der Modus zwar gratis, aber nicht wirklich kostenlos.

Warum braucht jeder Shooter Battle Royale? Wir haben das Phänomen untersucht:

Solange die Informationen nicht von offizieller Seite bestätigt worden sind, sollten sie mit Vorsicht genossen werden. Viele Hinweise deuten allerdings daraufhin, dass die Veröffentlichung eines "Battle Royale"-Modus in CoD: Modern Warfare bevorsteht. Wie steht ihr zu den geleakten Infos? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

  1. Startseite
  2. News
  3. CoD: Modern Warfare | Shooter will einen auf Fortnite machen, behauptet Leak
News gehört zu diesen Spielen
zeigt eigenes Spiel – Fans werfen ihm "Abzocke" vor

Der Twitch-Streamer MontanaBlack hat ein neues Mobile-Game angekündigt, für das er jetzt harsche (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website