Euer Gaming-Verhalten 2019 | Wofür ihr das meiste Geld ausgegeben und wie lange ihr gezockt habt

von Mandy Strebe (Freitag, 21.02.2020 - 12:45 Uhr)

Die Webseite Only4gamers hat sich die Mühe gemacht, interessante Fakten und Daten rund um die Videospielbranche in aufschlussreichen Statistiken zu verpacken. So auch die umsatzstärksten Spiele 2019 und wieviel Zeit ihr beim Zocken mit diesen verbracht habt.

Für das beliebte League of Legends wurde 2019 ordentlich Geld locker gemacht.Für das beliebte League of Legends wurde 2019 ordentlich Geld locker gemacht.

Top 10 der umsatzstärksten Spiele 2019 & meistverkaufte Spiele aller Zeiten

Only4gamers hat jetzt etliche Statistiken anschaulich aufbereitet und gibt darin interessante Einblicke in die Gaming-Industrie.

HINWEIS: Die in dieser Meldunge genannten Zahlenwerte und Statistiken stammen von Only4gamers. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen.

Für die folgenden zehn Spiele (nach Plattform sortiert) wurde 2019 weltweit das meiste Geld ausgegeben:

Auch eher unbekannte Spiele haben sich unter die Bestenliste geschlichen. (Bildquelle: Only4gamers.)Auch eher unbekannte Spiele haben sich unter die Bestenliste geschlichen. (Bildquelle: Only4gamers.)

Aber nicht nur das Jahr 2019 wurde statistisch erfasst. Auch zu den meistverkauften Spielen überhaupt gibt es schöne Zusammenfassungen.

Absoluter Spitzenreiter ist Die Sims, das mit weltweit über sieben Millionen Exemplaren (Original-Basisspiel) zum meistverkauften PC-Spiel der Geschichte avanciert. Werden die Nachfolger Die Sims 2 und Die Sims 3 addiert, kommen die Simulationen auf eine stolze Zahl von 125 Millionen verkauften Exemplaren weltweit.

Das auf der Xbox One meistverkaufte Spiel ist mit über acht Millionen Exemplaren das “Open World“-Abenteuer GTA 5. Für die etwas in die Jahre gekommene Xbox 360 ist Kinect Adventures mit über 21 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Game.

Das meistverkaufte Spiel für Nintendo Switch ist Mario Kart 8 Deluxe. Es wurden weltweit mittlerweile rund 23 Millionen Stück vertrieben.

So viel Zeit wurde 2019 in Videospiele investiert

Neben den Statistiken zu den umsatzstärksten Spielen für 2019 wurden auch Statistiken für die durchschnittliche Spielzeit pro Woche veröffentlicht:

Die Deutschen belegen bei der durschnittlichen Spielzeit pro Woche einen besonderen Platz. (Bildquelle: Only4gamers.)Die Deutschen belegen bei der durschnittlichen Spielzeit pro Woche einen besonderen Platz. (Bildquelle: Only4gamers.)

Laut Only4gamers verwenden die Deutschen mit durchschnittlich fast acht Stunden pro Woche die meiste Zeit fürs Zocken. Bei dem Wochenmittelwert belege Südkorea den letzten Platz. Die Koreaner verbringen im Durschnitt 6,69 Stunden pro Woche mit dem Spielen von Videospielen.

Werden die Jahre 2018 und 2019 miteinander verglichen, könne eine weltweite Steigerung von 19,3 Prozent für die durchschnittliche Wochenspielzeit festgestellt werden. Sie lag 2019 bei einem Wert von 7,11 Stunden.

Kennt ihr die Release-Jahre dieser Spiele?

Solch übersichtlichen Statistiken können zu interessanten Erkenntnissen führen. Wie findet ihr diese Daten und Fakten? Seid ihr davon überrascht? Erzählt uns eure Meinung gerne in den Kommentaren.

Auf den Hype folgt die Hacker-Flut

Mit dem überraschenden Erfolg von Fall Guys kommen auch Betrüger, die sich die heiß begehrte (...) mehr

Weitere News