Schlechter Einfluss | Familie verbannt Streamer Ninja aus Leben des aggressiven Neffen

von Mandy Strebe (Freitag, 21.02.2020 - 16:40 Uhr)

Der erfolgreiche Streamer Ninja hat eine immense Reichweite und gilt für viele Kinder und Jugendliche als Vorbild. Welche Auswirkungen das Verfolgen seiner Streams auf ein besonders junges Publikum haben kann, zeigt jetzt der Fall eines Fans mit Aggressionsproblemen.

Etliche Kinder sehen in ihm ein Vorbild - Streamer Ninja ist erfolgreicher Fortnite-Profi.Etliche Kinder sehen in ihm ein Vorbild - Streamer Ninja ist erfolgreicher Fortnite-Profi.

Besorgte Tante twittert über problematisches Verhalten von Ninja

In einem Tweet von Voidrantsback berichtet die Userin von ihrem siebenjährigen Neffen, der unter dem Einfluss eines Vaters aufwuchs, der in misshandelte. In dem Tweet macht sie auf die Problematik aufmerksam, die im Zusammenhang mit dem Konsum von Ninjas Streams bei ihrem Neffen auftritt:

Mein Neffe wurde Opfer von häuslicher Gewalt. Er schaute Ninja an, weil sein Verhalten das seines ihn misshandelnden Vaters widerspiegelte, was er als normal empfand. Denkt mal eine Weile darüber nach.

Unter dem Tweet erzählt sie in einem ausführlichen Thread von dem Verhalten ihres Neffen, als dieser noch regelmäßig Inhalte von Streamer Ninja konsumierte. Er habe ständige Wutausbrüche gehabt, schrie und schlug Familienmitglieder und konnte Niederlagen nicht hinnehmen.

Die Tante und ihr Lebensgefährte beschlossen, dem Neffen den Konsum von Streams mit bedenklichem Inhalt zu verbieten. Sie suchten Streamer und YouTuber heraus, die sie für ihn geeignet hielten. Seitdem habe sich seine Situation verbessert, er lerne mit Niederlagen umzugehen und habe eine gesunde Einstellung zu Videospielen wie Fortnite.

Die Tante wolle mit der Veröffentlichung dieser Geschichte Ninja keinesfalls allgemeingültig an den Pranger stellen, sie wolle bloß aufzeigen, welche Auswirkungen Streamer und YouTuber als Vorbilder auf Kinder mit problematischen Hintergrundgeschichten haben können.

Mit ihren Aussagen ist sie auch in einem Resetera-Forum auf Zustimmung gestoßen. Darin wird der teils toxische Einfluss solcher Rollenvorbilder diskutiert und zeigt die Wichtigkeit einer solchen Diskussion.

Ihr wollt bei Gaming-Themen immer auf dem Laufenden sein? Folgt uns bei
Facebook und
Flipboard
und verpasst keine Gaming-News mehr!

Hoffentlich führen Geschichten wie diese zu einer Sensibilisierung im Thema des Medienkonsums. Vielleicht regen sie Streamer dazu an, ihre Rolle als Vorbildfunktion wahrzunehmen. Wie findet ihr die Aktion der Tante? Konntet ihr auch schon solch problematisches Verhalten beobachten? Berichtet uns gerne davon in den Kommentaren.

News gehört zu diesen Spielen
Holt euch jetzt das heiße Gratis-Game

In den vergangenen Wochen gab es von Epic Games mit GTA 5, Civilization 6 und Borderlands: The Handsome Collectio (...) mehr

Weitere News

* Werbung