Red Dead Redemption 2 | NPC tut das Unmögliche, Community ist an dem Fall dran

von Michael Sonntag (Dienstag, 25.02.2020 - 09:59 Uhr)

Für gewöhnlich sind NPCs in Rockstar-Spielen wie Red Dead Redemption 2 meist nur Zuschauer, Opfer eines Unfalls oder dem Spieler feindlich gesinnt. Aber es geht auch anders. Ein Spieler hat in Red Dead Redemption 2 nun den Fall erlebt, wie ein NPC aus seiner üblichen Rolle ausgebrochen ist. Die Community ist zugleich überrascht und verwirrt.

RDR2: Der Wilde Westen ist hart, sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer.RDR2: Der Wilde Westen ist hart, sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer.

Red Dead Redemption 2: NPC wechselt die Seiten

Auf Reddit veröffentlichte der User DMarlow310 einen Clip von seinem erstaunlichen Erlebnis in Red Dead Redemption 2. „Ich habe niemals einen NPC gesehen, der so etwas getan hat“, kommentiert er die Gameplay-Aufzeichnung. In dieser ist zu sehen, wie er als Arthur Morgan ein Haus verlässt, einen Mann falsch anschaut und anschließend in einen Kampf gerät.

Nichts Außergewöhnliches in Red Dead Redemption 2 und kein Kampf, mit dem der Spieler nicht allein fertig geworden wäre, doch dann geschieht es: Aus dem Hintergrund eilt plötzlich ein anderer NPC herbei. Kurz, bevor er den Kampf erreicht, beginnt er sich anzuschleichen.

I've Never Seen An NPC Do This from r/reddeadredemption2

Es kommt vor, dass NPCs sich in Red Dead Redemption 2 einem Handgemenge anschließen, um dem Spieler zusätzlich das Leben schwer zu machen - aber im Falle von User DMarlow310 entscheidet sich der Fremde anders und ersticht Arthurs Gegner hinterrücks.

Bevor die Situation brenzlig wird, macht er sich langsam davon. Wer auch immer der Retter gewesen ist, auf Reddit feierten die Fans seine ungewöhnliche Tat in Red Dead Redemption 2 und suchen zugleich nach einer Erklärung für diese. Viele halten die Aktion für einen Bug, andere haben bereits Ähnliches erlebt und manche User spekulieren sogar, dass der Retter der mysteriöse Gavin gewesen sein könnte, der im Spiel vergeblich gesucht wird.

Er sah seine Chance und ergriff sie“, schrieb User xi_GoinHam.

Ist es passiert, weil du nur geblockt und nicht geschlagen hast, so dass der NPC den anderen Kerl für den Problemverursacher gehalten hat?“, so User Bladehelm.

Bug in jedem anderen Spiel: Inkompetente Entwickler. Was für ein Bug-Fest! Bug in einem Rockstar-Spiel: OMG, das Spiel entwickelt sich selbst! Diese Features, Mann, diese Features!“, so User Blister Monde unter dem YouTube-Upload.

Der Fall zeigt, dass die Spielerschaft noch längst nicht alles in Red Dead Redemption 2 gesehen hat. Ähnlich verhält es mit sich mit GTA Online, in welchem Spieler kürzlich auf Horror-Garagen und Assassinen getroffen sind.

Kennt ihr die Release-Jahre dieser Spiele?

Für gewöhnlich stehen NPCs in Rockstar-Spielen nur am Rand oder machen den Spielern das Leben schwer, aber offenbar kommt es auch vor, dass die Figuren die Seiten wechseln können. Habt ihr schon Ähnliches in Red Dead Redemption 2 erleben können? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen
Zahlreiche Mario-Spiele sollen für Switch neu aufgelegt werden

Nintendo hat offenbar große Pläne für den 35. Geburtstag von Super Mario Bros. Aktuellen Ger&uum (...) mehr

Weitere News

* Werbung