Steam | Auf diese drei Rabatte fahren Spieler zurzeit ab

von Sören Wetterau (Freitag, 28.02.2020 - 13:36 Uhr)

Wochenende ist Angebotszeit bei Steam. Besonders zwei Spiele von Square Enix und ein moderner Rollenspiel-Klassiker erobern aktuell die Charts.

Rabatt auf Steam-Spiele: Auch dieses Wochenende kann gespart werden.Rabatt auf Steam-Spiele: Auch dieses Wochenende kann gespart werden.

Kein Wochenende ohne neue Angebote bei Steam. In diesen Tagen findet auf der Distributionsplattform das "Square Enix"-Wochenende statt, im Zuge dessen zahlreiche Spiele des Publishers im Preis gesenkt sind. Gleich zwei davon haben sich den Weg in die Top-Charts von Steam gebahnt:

Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition

Das Finale der modernen "Lara Croft"-Trilogie ist für 19,79 Euro im Angebot (statt 109,96) und enthält sowohl das Basisspiel als auch zahlreiche DLC-Erweiterungen. Bei Shadow of the Tomb Raider handelt es sich um das dritte Spiel seit dem Neustart der Reihe, der 2013 begann. Entwickelt wurde das Spiel dieses Mal allerdings nicht von Crystal Dynamics, sondern vom "Deus Ex: Mankind Divided"-Studio Eidos Montreal.

Nier: Automata

Ebenfalls im Preis reduziert und in den Charts nach oben geschossen: Nier: Automata. Das japanische Rollenspiel von Platinum Games ist in der Game of the YoRHa Edition für 19,99 Euro (statt 39,99 Euro) im Angebot. Hier ist ebenfalls das Basisspiel inklusive sämtlicher DLCs enthalten.

Divinity: Original Sin 2

Beim dritten Spiel hat Square Enix nicht seine Finger im Spiel. Divinity: Original Sin 2 stammt stattdessen aus der Feder des belgischen Studios Larian. Für 22,49 Euro (statt 44,99 Euro) gibt es ein klassisches Rollenspiel mit Koop-Modus, welches 95 Prozent an positiven Nutzerbewertungen erhalten hat.

Wir erraten euren Kleidungsstil anhand eurer Spielgewohnheiten

Alle drei Spiele und sämtliche weitere Angebote des Steam-Wochenendes sind noch bis zum 2. März gültig. Ihr habt also noch ein paar wenige Tage Bedenkzeit, ob ihr bei einem der vorgestellten Spiele zuschlagen wollt.

wird von Nintendo versehentlich enthüllt

Nintendo kündigt aus Versehen Kirby-Spiel für die Switch an.Vollkommen ohne Direct oder einen Trail (...) mehr

Weitere News