Rockstar Games | Rätselhafte Bilder - steht eine Ankündigung bevor?

von Martin Schwarz (Montag, 02.03.2020 - 12:36 Uhr)

Auf der offiziellen Website von Rockstar Games gehen mysteriöse Dinge vonstatten. Ohne jeden weiteren Kontext sind zwei geheimnisvolle Bilder aufgetaucht, welche nun die Gerüchteküche brodeln lassen. Handelt es sich hierbei um die Ankündigung eines neuen Spiels?

Die androide Oscarina klammert sich lasziv an das Rockstar-R.Die androide Oscarina klammert sich lasziv an das Rockstar-R.

Rockstar Games: Zwei Bilder und ein Rätsel

Rockstar Games, die Entwickler von Perlen wie Grand Theft Auto 5, Red Dead Redemption 2 oder auch Bully – Die Ehrenrunde, haben auf der Website klammheimlich zwei Bilder veröffentlicht, welche die Fans vor ein Rätsel stellen.

Das erste neuentdeckte Bild findet ihr, wenn ihr auf der Website von Rockstar Games auf die drei Striche klickt. Es ist der Hintergrund, des sich öffnenden Menüs.

Das Artwork zeigt euch einen stark an einen Oscar erinnernden weiblichen Androiden, der neben einem Champagnereimer kniet und das berühmte Rockstar-R umklammert. Fraglich ist ob hiermit tatsächlich ein neues Spiel geteasert werden soll oder ob es sich einfach nur um eine Verschönerung der Sidebar handelt.

Das zweite Bild, welches entdeckt wurde, ist durchaus interessanter, da es eher vermuten lässt, dass der Entwickler vor einer großen Ankündigung stehen könnte. Hier seht ihr außer dem Rockstar-R vor allem kryptische Buchstaben und Zahlen – vielleicht handelt es sich bei diesen um einen Hinweis, was es mit der ganzen Sache auf sich hat.

Wenn ihr ganz genau hinschaut, könnt ihr außerdem den Slogan von Rockstar Games erkennen: Killing dreams. Murdering hope. Figthing the righteous. Bullying the weak.

Hint for GTA VI trailer? from r/GTA6

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich Rockstar Games solcher Mittel bedient, um auf eine Bekanntmachung hinzuweisen. So wurde Red Dead Redemption 2 ursprünglich dadurch angekündigt, dass der Entwickler heimlich sein Twitter-Logo änderte.

Schon seit Jahren gibt es Gerüchte über Grand Theft Auto 6 und Bully 2 - Vom zweiten Bully-Teil soll es sogar schon eine spielbare Version gegeben haben.

So sehr sich die Fans eine ominöse Ankündigung in diesen geänderten Bildern wünschen, wie ein Autor auf Kotaku berichtet, scheint diese Änderung rein optische Gründe zu haben.

Ob die Bilder mit einem der beiden Spiele in Zusammenhang stehen, oder ob am Ende etwas ganz anderes angekündigt wird, das werden wir wohl erst in der Zukunft erfahren. Bis es soweit ist, könnt ihr ja der Sache selbst auf den Grund gehen und versuchen den vermeintlichen Code auf dem zweiten Bild zu knacken.

Meistert ihr das ultimative Quiz?

Rockstar Games hat die Gerüchteküche kräftig angeheizt. Was glaubt ihr steckt hinter diesen Bildern, die Ankündigung eines neuen Spiels oder nur viel Wirbel um nichts? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Spieler hassen das Oster-Event, Nintendo reagiert

Mit seinem ersten Event sollte Animal Crossing: New Horizons die Spieler erfreuen. Stattdessen regen si (...) mehr

Weitere News

* Werbung