Coronavirus | Wichtige Gaming-Messe wird wegen Epidemie verschoben

von Martin Hartmann (Montag, 02.03.2020 - 18:15 Uhr)

Die Game Developer Conference in San Francisco wird wegen der Coronavirus-Epidemie in den Sommer verschoben. Mehre Teilnehmer hatten zuvor bereits ihre Teilnahme abgesagt.

Die Game Developer Conference in San Francisco ist eine wichtige Spielemesse. Bildquelle: GDC.Die Game Developer Conference in San Francisco ist eine wichtige Spielemesse. Bildquelle: GDC.

Sony, EA, Facebook und Kojima Productions hatten bereits vergangene Woche ihre Teilnahme an der diesjährigen Games Developer Conference im März zurückgezogen. Wenig später folgten auch Unity, Epic Games und Microsoft. Grund ist die anhaltende Coronavirus-Epidemie.

Der Veranstalter zog daraus nun seine Konsequenzen: Nach Rücksprache mit Partnern und der Community habe man die „schwierige Entscheidung“ getroffen, die Konferenz zu verschieben. Nachdem man sich über das vergangene Jahr hinweg auf das Event vorbereitet hatte, sei man darüber „verärgert“ und „enttäuscht“.

Die Konferenz soll dieses Jahr im Sommer nachgeholt werden. Weitere Informationen sollen in den kommenden Wochen folgen.

GDC: Indi-Entwickler erhalten Hilfe aus Fond

Für kleinere Entwickler, die bereits Flug und Unterkunft bezahlt hatten, kann die Verschiebung der Konferenz jedoch teuer werden. Hilfe bietet das Unternehmen „Wings Interactive“, das einen „GDC Relief Fund“ einrichtetet, der Indie-Entwickler unterstützen soll. Durch Partner und Sponsoren hat der Fond bereits 35.000$ gesammelt.

Der Coronavirus (SARS-CoV-2) hat in den USA inzwischen mehr als 80 Personen infiziert und bereits zwei Todesopfer gefordert. Der Virus wird durch Tröpfcheninfektionen über die Atemwege verbreitet. Großveranstaltungen steigern daher das Risiko infiziert zu werden.

Der Veranstalter der Games Developer Conference reagiert mit der Verschiebung auf die Absage vieler wichtiger Entwickler. Der Coronavirus wirkt sich damit auch auf die Games-Branche aus. Als nächstes soll im Juni die E3 in Los Angeles stattfinden.

Spieler will Map zu Fuß durchqueren

In GTA Online wird euch nichts geschenkt. Wer etwas in Rockstars Multiplayer erreichen möchte, muss sich g (...) mehr

Weitere News