Kuriose Rangliste | Fan bewertet 18 Bienen-Spiele, Community feiert ihn dafür

von Sören Wetterau (Freitag, 13.03.2020 - 08:00 Uhr)

In Fantasy-Rollenspielen dienen sie manchmal als Gegner, aber eigentlich sind sie gar nicht so gefährlich: Bienen. Aber ein Spieler findet, die fleißigen Insekten verdienen für ihre spielerischen Auftritte ein eigenes Ranking.

In Bee Simulator schlüpft ihr dem Namen entsprechend in die Rolle einer Biene.In Bee Simulator schlüpft ihr dem Namen entsprechend in die Rolle einer Biene.

Wenn Bienen in Videospielen eine Rolle spielen, dann sind sie meistens Gegner. Vor allem in Rollenspielen greifen sie nur allzu gerne an, auch wenn sie dort oft um einiges größer als in der Realität dargestellt werden. Dabei sind Bienen in der Regel keine allzu aggressiven Geschöpfe, ganz im Gegensatz zu Wespen. Das ist auch dem Hobby-Imker und semi-professionellen Game-Designer Paolo von Molleindustria Home aufgefallen.

18 Spiele getestet und vorgestellt

In einem Blogeintrag hat er 18 Spiele rausgesucht, in denen Bienen mehr oder weniger die Hauptrolle spielen und sie nach ihrem Realismusfaktor bewertet. Wenig überraschend befindet sich unter den Testsubjekten kein einziges "AAA"-Spiel. Stattdessen beschäftigt sich vorwiegend der Indie-Sektor mit den Honiglieferanten, die eine entscheidende Rolle in unserem Ökosystem spielen.

Von Strategie über Arcade- und Minispiele bis hin zu abstrakten Action-Adventures wird eine breite Auswahl an Genres abgedeckt. Allerdings entsprechen nur die wenigsten Spiele, so Paolos Einschätzung, einem hohen Realismusgrad. Lediglich vier Spiele konnten seine Maximalbewertung von fünf Honigwaben ernten, der Rest muss sich mit weniger Punkten begnügen. Dazu gehört auch der Bee Simulator, der zwar rein von der Präsentation her in der oberen Liga spielt, aber nichtsdestotrotz Mängel in der Darstellung der Tiere liefert.

Obwohl das Thema "Bienen in Videospielen" auf dem ersten Blick kurios wirken mag, kommen die Ausführungen von Paolo in der Community gut an. Es sei angesichts des Rückgangs von Wildbienenarten wichtig, auch in Videospielen einen Blick auf die Tiere zu werfen und gegebenfalls mit aufzuklären, warum sie für das Ökosystem der Welt so wichtig sind.

Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Wer sich für Bienen interessiert, sollte sich die Rangliste von Paolo auf jeden Fall einmal genauer ansehen. Ansonsten sei an dieser Stelle die Frage gestellt: Welches Tier würdet ihr gerne mal in einem Videospiel verkörpern, selbst wenn ihr ihm im echten Leben eher mit einem gewissen Respektabstand begegnet?

Spieler werden von schrecklichen Grafikfehlern geplagt

Trotz seiner Popularität hat Call of Duty: Warzone viele Probleme. Auf Reddit berichten zahlreiche (...) mehr

Weitere News