Resident Evil 3 Remake | Ihr könnt die Demo ab sofort spielen

von Sören Wetterau (aktualisiert am Donnerstag, 19.03.2020 - 12:49 Uhr)

Ab sofort ist es möglich die offizielle Demo "Resident Evil 3: Raccoon City" für das begehrte Remake zu spielen. Damit könnt ihr euch auf den Release am 3. April ordentlich einstimmen.

Spielt einen Abschnitt, der extra für die Demo zugeschnitten worden ist - ob ihr dabei auch auf Nemesis trefft? Spielt einen Abschnitt, der extra für die Demo zugeschnitten worden ist - ob ihr dabei auch auf Nemesis trefft?

Update vom 19: März - 12:47 Uhr

Die Demo ist jetzt für PS4, Xbox One und PC verfügbar

Ab heute ist es möglich, die Demo für Resident Evil 3 Remake herunterzuladen. Konsolenspieler können die Version für die PlayStation 4 und die Xbox One schon jetzt ausprobieren, für PC-Spieler wird die Demo im Verlauf des Tages, genauer gesagt um 17:00 Uhr, freigeschaltet.

Also schnell im PS-Store oder im Microsoft-Store vorbeischauen und die knapp acht Gigabyte große Demo laden.

Klickt auf dieses Video, um zu sehen, was auf euch zukommt:

Originalmeldung vom 16. März - 17:01 Uhr

Wer nach unserer Vorschau zu Resident Evil 3 Remake richtig Lust auf Zombies bekommen hat, muss sich nicht mehr lange gedulden. Capcom wird noch in dieser Woche eine Demoversion zur Neuauflage des Survival-Horrorspiels veröffentlichen.

Resident Evil 3 Remake: Demo am 19. März

Genauer gesagt soll die Anspielversion am Donnerstag, dem 19. März für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. In der Demo dürft ihr erstmals selbst vor dem mächtigen und durchaus gefährlichen Nemesis fliehen und macht Kontakt mit einigen Zombies. Nach Abschluss der Demo gibt es zudem einen neuen, exklusiven Trailer zu sehen.

Zusätzlich zum Anspiellevel gibt es die Mr. Charlie-Schnitzeljagd. In dieser müsst ihr im Eifer des Gefechts verschiedene Figuren-Statuen finden und diese zerstören. Ob Spieler, die die Herausforderung vollständig meistern, eine Belohnung erhalten, haben die Entwickler noch nicht verraten.

Resident Evil Resistance: Offene Beta unterwegs

Ab dem 27. März öffnet darüber hinaus das Multiplayer-Paket Resident Evil Resistance die Tore. In der offenen Beta für PC, PlayStation 4 und Xbox One können Spieler erstmals Eindrücke vom asymmetrischen Mehrspieler-Modus sammeln. Ein Spieler schlüpft hierbei in die Rolle des Masterminds Daniel Fabron, während vier andere Spieler die Überlebenden mimen und einen Fluchtplan in die Tat umsetzen müssen.

Könnt ihr das ultimative Horror-Adventure überleben?

Die Vollversion von Resident Evil 3 Remake erscheint übrigens am 3. April für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Im Paket mit enthalten ist Resident Evil Resistance, welches als Multiplayer-Erweiterung für das Survival-Horror-Erlebnis gilt.

Uhrzeit für Vorbestellungsstart endlich bekannt

Microsoft hat auf das Vorbestellungschaos bei Sonys "Next Gen"-Konsole reagiert und die genaue Uhrze (...) mehr

Weitere News